| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Zurück zu Rechtsfragen der Krankenhaushygiene Zurück zu Rechtsfragen der Krankenhaushygiene

Arbeitsgruppe „Rechtsfragen der Krankenhaushygiene“

Leitung: Dr. Alfred Schneider

Arbeitsschwerpunkt ist die Analyse hygienerelevanter Vorschriften und Empfehlungen unter rechtlichen Gesichtspunkten, vor allem im Hinblick auf deren praktische Umsetzung unter Zugrundelegung existierender Rechtsnormen. Ein spezieller Gesichtspunkt sind die rechtlichen Aspekte bei der Umsetzung des Medizinproduktegesetzes (MPG) und des Infektionsschutzgesetzes.Parallel dazu wird fortlaufend eine Loseblattsammlung zu hygienerelevanten rechtlichen Vorschriften, Gesetzen und Rechtsurteilen herausgegeben.

Mitglieder

An der Mitarbeit interessierte DGKH-Mitglieder wenden sich bitte an

Rechtsanwalt Dr. Alfred Schneider
Zerrennerstr. 32 - 75172 Pforzheim
Tel: +49 (7231)31 22 00
Fax: +49 (7231)14 08 78
E-Mail: dr.alfred.schneider@t-online.de

Zurück zu Rechtsfragen der Krankenhaushygiene Zurück zu Rechtsfragen der Krankenhaushygiene