| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Sektionen der DGKH

Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene – DGKH – gliedert sich in Fachkommissionen, Sektionen und Arbeitsgruppen, wobei innerhalb dieser Strukturen z.T. ständige oder zeitweilige Arbeitsgruppen für spezielle Aufgabengebiete tätig sind.

In diesem Bereich wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wesentlichen Arbeitsschwerpunkte der gegenwärtig existierenden Arbeitsbereiche geben.

Aktuelle Geschäftsordnung der Sektionen der DGKH im PDF-Format (Stand Oktober 2016).


Sektion „Krankenhausbau und technische Hygiene“

Leitung: Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow

Die Sektion konstituierte sich 1996, um vorrangig folgende Anliegen zu bearbeiten:

Zu diesen Aufgabenstellungen wurden eine Reihe von Empfehlungen erarbeitet :

Zusammensetzung der Sektion:

 

Im Juli 2009 wurde der Expertenausschuß für DIN-Normen im Krankenhausbau (EKD) durch den AKG gegründet. Die Zusammenarbeit der DGKH und des EKD wird durch Dr.med. Klaus-Dieter Zastrow (Vorsitzender des EKD) sichergestellt. Krankenhausplanung und -bau unter besonderere Berücksichtigung der Hygiene ist der Mittelpunkt der Aufgabe.