| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Zurück zu Archiv Zurück zu Archiv

HuR - Hygiene und Recht

14. Lieferung erschienen!

Die große Anzahl von Urteilen zeigt: Der Rechtsanspruch auf ausreichende Kenntnisse und die adäquate Umsetzung der medizinischen Hygiene ist unumstritten. Wie keine andere Sammlung von Urteilen und Rechtsmaterialien gibt Hygiene und Recht einen umfassenden Überblick zu den juristisch verankerten und medizinisch abgesicherten Sorgfaltsanforderungen im Bereich der medizinischen Hygiene und Infektiologie. Den Herausgebern ist es gelungen, durch eine von praktischer juristischer Erfahrung geprägte Bearbeitung und Auswahl der Texte, die notwendige Übersichtlichkeit zu wahren. Die Entscheidungssammlung auf CD-ROM erleichtert das Auffinden der jeweils relevanten Urteile durch komfortable Volltextsuche. Die Kommentierung der Urteile durch einen medizinischen Fachbeirat gibt Hilfestellung bei der Interpretation der Entscheidungen. Zwei Ergänzungslieferungen pro Jahr gewährleisten die Aktualität.
In dieser 14. Lieferung finden Sie 17 neue Urteile zu den Themen Aufbereitung von Medizinprodukten, Berufskrankheiten (Latexallergie), Hepatitis C, Hautantiseptik, Kataraktoperation, Lebertransplantation, Periduralanästhesie u.a.. Einige der Urteile wurden vom medizinischen Fachbeirat kommentiert.

A. Schneider und G. Bierling (Hrsg.)
HuR Hygiene und Recht. Entscheidungssammlung – Richtlinien.

Gesamtwerk, Loseblattsammlung 2 Ringordner (Druckausgabe 3 Ringordner),
inkl. Entscheidungssammlung auf CD-ROM, 230 Euro,
Stand: März 2008, ISBN 978-3-88681-080-2 (Gesamtwerk)

 


 

Bestellungen über:
mhp-Verlag GmbH
Marktplatz 13, 65183 Wiesbaden, 0611-50 593-31
vertrieb@mhp-verlag.de
www.mhp-verlag.de
oder jede Buchhandlung

Zurück zu Archiv Zurück zu Archiv