| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Zurück zu Archiv Zurück zu Archiv

Semmelweis-Forschungspreis 2004
Ausschreibung läuft

Zwischen 600.000 und 800.000 Patienten erkranken nach Hochrechnungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) jährlich an nosokomialen Infektionen. Eine wesentliche Ursache für diese vermeidbaren Infektionen sieht die DGKH in der nicht adäquaten Umsetzung von Präventionsmaßnahmen. Zur Förderung der Compliance von Hygienemaßnahmen, insbesondere der hygienischen Hände-Desinfektion und zur Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Gebiet der Hygiene, schreibt die DGKH gemeinsam mit der BODE CHEMIE, Hamburg, nun schon zum dritten Mal in Folge den Ignaz-Philipp-Semmelweis-Forschungspreis aus.

Der Förderpreis wird europaweit verliehen und ist mit 15.000 Euro dotiert. Teilnehmer können Arbeiten einsenden, die innerhalb der vergangenen 3 Jahre im europäischen Raum veröffentlicht wurden, bzw. deren Manuskriptannahme von einer Redaktion bestätigt worden ist. Auch abgeschlossene Dissertationen und Habilitationen sowie verteidigte Forschungsprojekte können eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 30. September 2003.

Die Preisverleihung findet auf dem Hauptkongress der DGKH vom 4. bis 7. April 2004 in Berlin statt.

Anlässlich des 150jährigen Geburtstags von Ignaz Philipp Semmelweis wurde der Förderpreis 1998 ins Leben gerufen. Bisherige Preisträger waren Prof. Dr. med. Didier Pittet vom Universitätskrankenhaus Genf, Dr. med. Hans Wagenvoort vom Atrium medisch Centrum Heerlen, Diplom-Pflegepädagogin und Krankenschwester Barbara Loczenski aus Berlin. Dr. Tilmann Groß erhielt 1999 in Zusammenhang mit dem Ignaz-Philipp-Semmelweis-Forschungspreis den Sonderpreis für wissenschaft-lichen Nachwuchs

Weitere Informationen unter:
www.bode-chemie.de - Menüpunkt "News"
oder direkt bei
S/C/I/ COM, scientific communication:
Tel.: +49 (0) 40/25 32 86 06 oder 05
Fax: +49 (0) 40/25 32 86 08

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Zurück zu Archiv Zurück zu Archiv