| Impressum| Datenschutzerklärung| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Jobbörse der DGKH

ArtVomBezeichnungOrt
Gebot16.06.2020Hygienefachkraft (m/w/d)Deutschland Halle (Saale)
Details

Hygienefachkraft (m/w/d)
"Diakoniewerk Martha-Maria: Als Unternehmen Menschlichkeit wollen wir fachliche Kompetenz mit persönlicher Zuwendung verbinden." Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-methodistischen Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehört, und Mitglied im Diakonischen Werk. Zu Martha-Maria gehören Krankenhäuser, Berufsfachschulen für Pflege, Seniorenzentren und Erholungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 4.300 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (80 %) für den Bereich Krankenhaushygiene eine Hygienefachkraft (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet umfasst: •Mitwirkung bei der Analyse und Bewertung von Infektionsrisiken, •Ermittlungen und Management bei nosokomialen Infektionen, •Regelmäßige Hygienebegehungen, •Dokumentation einer Infektionssurveillance, insbesondere KISS, •fortlaufende Aktualisierung der Hygiene- und Desinfektionspläne, •Vorbereitung und Dokumentation der Hygienekommissionssitzungen, •Beratung und Schulung von Krankenhausmitarbeitern und –mitarbeiterinnen, •Jährliche Durchführung eines Aktionstags „Saubere Hände“, •Unterrichten von Schülern der Krankenpflege im Fach „Krankenhaushygiene“, •Mitwirkung bei der Planung von Baumaßnahmen und technischen Installationen aus hygienischer Sicht, •Beratung bei Beschaffungen soweit hygienische Belange betroffen sind, •Durchführung hygienisch-technischer und mikrobiologischer Prüfverfahren gemäß RKI-Richtlinien. Ihr Profil: •eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Weiterbildung zur Hygienefachkraft bzw. der Bereitschaft zur Weiterbildung zur Hygienefachkraft, •fundierte Kenntnisse in hygienerelevanten gesetzlichen Bestimmungen, •Sozialkompetenz, Flexibilität, Überzeugungskraft und Organisationstalent, •Kooperationsbereitschaft, •sicherer Umgang mit MS Office-Programmen. Wir bieten: •Vergütung entsprechend AVR-EmK inklusive Jahressonderzahlung, •Möglichkeit einer umfassenden Weiterbildung in freundlicher und kollegialer Arbeitsatmosphäre, •ein gutes Arbeitsklima im Team eines sich modern entwickelnden Krankenhausbetriebes, •zusätzliche Altersversorgung (ZVK), ergänzende Krankenversicherung (Beihilfe) und Kinderzuschlag, •attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote, •kostenfreie Parkmöglichkeit, •Jobticket und diverse Vergünstigungen bei Partnerunternehmen, •Mitarbeiterpreise in den Hotels von Martha-Maria (Hohenschwangau, Freudenstadt), •Angebote zur Gesundheitsprävention, •Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände mit flexiblen Betreuungszeiten.

Ort: Halle (Saale)
Land: Deutschland

Frei ab: sofort
Berufserfahrung: wünschenswert

Kontakt

Frau Kathleen Wüste-Gottschalk
Pflegedienstleiterin
Röntgenstr. 1
Halle
Deutschland
Telefon: 0345 559-1365
Email: Kathleen.Wueste-Gottschalk@Martha-Maria.de


Sie möchten ein Gesuch bzw. ein Gebot abgeben, dann können Sie das hier tun.