| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Wissenschaftliches Programm 2016

Sortieren nach | Raumauswahl | Tagauswahl
10.04.2016

16:00-21:00 Uhr – Foyer
Teilnehmerregistrierung

Beginn der Teilnehmerregistrierung


18:00-21:00 Uhr – Foyer - Saal Maritim
Industrieausstellung

Eröffnung der Industrieausstellung


18:30-19:30 Uhr – Saal Berlin
Eröffnung

Feierliche Eröffnung

40 Jahre Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention – Prävention nosokomialer Infektionen im Wandel der Zeit – ein kritischer Rück- und Ausblick
Referat im PDF-Format
M. Exner (Bonn)


19:30-20:00 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Get together im Kreise der Aussteller

11.04.2016

09:00-09:45 Uhr – Saal Berlin
Eröffnung

Eröffnung

Krankenhaushygiene 2025 – Strategien und Entwicklung
Referat im PDF-Format
M. Exner (Bonn)


09:45-11:15 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Null Toleranz für Infektionen - Teil 1

Vorsitz: W. Popp (Dortmund), K.-D. Zastrow (Berlin)

25'
Krankenhaushygiene im Fokus von Qualitätssicherung und Qualitätsbericht
Referat im PDF-Format
A. Steiner (Berlin)

25'
Weniger Infektionen durch bessere Kommunikation?
Referat im PDF-Format
R. Hoffmann (Frankfurt am Main)

25'
Das Aktionsbündnis Patientensicherheit - Maßnahmenkatalog zu mehr Patientensicherheit
Referat im PDF-Format
H. François-Kettner (Berlin)


09:45-11:15 Uhr – Salon 21
Symposium

Medizinprodukte und antimikrobielle Materialien

Vorsitz: L. Jatzwauk (Dresden), W. Kohnen (Mainz)

20'
Bakterielle und virale Kontamination von Beatmungsschlauchsystemen im OP nach 1 vs. 7 Tagen Gebrauch
Referat im PDF-Format
S. Dubler, M. Fischer, S. Zimmermann, P. Schnitzler, T. Bruckner, S. Hofer, A. Heininger (Heidelberg)

20'
Praxisnahe Laboruntersuchungen zu Anwendung, Effektivität und Nutzen antibakterieller Textilien als hygienische Zusatzmaßnahme in der Pflege
Referat im PDF-Format
A. Gerhardts, J. Ebinger, D. Höfer (Bönnigheim, Reutlingen)

20'
Applikationssysteme für Röntgenkontrastmittel
L. Jatzwauk, P. Lüderitz, B. Wilbrandt (Dresden, Berlin)

20'
Kompatibilität und antimikrobielle Wirksamkeit von Kupferlegierungen mit chemischen Desinfektionsmitteln
K. Steinhauer, S. Meyer, J. Pfannebecker, K. Teckemeyer, K. Ockenfeld, K. Weber, B. Becker (Norderstedt, Lemgo, Düsseldorf)


09:45-11:15 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Validierung der Aufbereitung von Medizinprodukten

Tristel

Vorsitz: A. Kramer (Greifswald)

15'
Validierung manueller Aufbereitungsprozesse von Medizinprodukten – gesetzliche und normative Grundlagen
Referat im PDF-Format
F. H. H. Brill (Hamburg)

30'
Strukturelle Überlegungen zur Validierung manueller Aufbereitungsverfahren am Beispiel der TEE-Sonde, des Videolaryngoskops, flexibler und starrer Nasopharyngoskope und des Tonometerprismas
T. Koburger-Janssen (Greifswald)

15'
Manuelle viruzide Aufbereitung in der Augenheilkunde
Referat im PDF-Format
M. Eggers (Stuttgart)

15'
Validierung der bakteriziden und levuroziden Desinfektionsleistung eines Tuchsystems zur Aufbereitung vaginaler Ultraschallsonden
Referat im PDF-Format
F. H. H. Brill (Hamburg)

15'
Transvaginale Ultraschallsonden aus virologischer Sicht hygienisch sicher aufbereiten
Referat im PDF-Format
M. Eggers (Stuttgart)


11:45-13:15 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Null Toleranz für Infektionen - Teil 2

Vorsitz: W. Popp (Dortmund), K.-D. Zastrow (Berlin)

25'
Nosokomiale Infektionen – wir brauchen evidenzbasierte Daten
T. Eckmanns (Berlin)

25'
Wenn Unzufriedenheit keimt – von Krankenhaushygiene und Patientenwohl
Referat im PDF-Format
D. Schliffke (Essen)

25'
Die Werkzeuge des klinischen Risikomanagements
K. Vonderhagen (Detmold)


11:45-13:15 Uhr – Salon 21
Symposium

MRE-Strategien in Krankenhaus und Rehabilitationsklinik

Vorsitz: B. Nußbaum (Zuzenhausen), C. Wendt (Heidelberg)

15'
Vorkommen und Übertragungswege von Extended-Spectrum-ß-Laktamase (ESBL)- bildenden Escherichia coli und Klebsiella pneumoniae im Krankenhaus
Referat im PDF-Format
G. Valenza, M. Schulze, P. Friedrich, W. Schneider, S. Nickel, V. Lehner-Reindl, C. Höller (Erlangen, Augsburg, Regensburg, Oberschleißheim)

15'
MRE Erfahrungen an Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung
Referat im PDF-Format
M. Rudke, N. Parohl, W. Popp, T. Daehler, A. Czinner, F. Smaka, M. Matthies (Dortmund, Lünen)

15'
VRE in der Hämato-Onkologie: Einfluss von Screening und Isolierung auf Infektionsraten
M. Schulze, A. Rank, P. Dorn, R. Schulze (Augsburg)

15'
LA-MRSA CC398- One World, One Health: Kolonisation und Infektion bei Menschen ohne direkte Exposition zu Masttieren
Referat im PDF-Format
C. Cuny, W. Witte (Wernigerode)

15'
Typisierung von MRSA-Stämmen in Dresden, 2000-2015.
Referat im PDF-Format
S. Monecke, A. Ruppelt, N. Albrecht, B. Stieber, R. Ehricht, L. Jatzwauk (Dresden, Jena)


11:45-13:15 Uhr – Salon 7
Symposium

Zahnmedizin und HNO

Vorsitz: L. Jatzwauk (Dresden), H. Martiny (Berlin)

15'
Hygiene in der Zahnarztpraxis – Frankfurt am Main 2005 – 2014/15
Referat im PDF-Format
P. Eggert, A. Dehler, U. Heudorf (Giessen, Frankfurt am Main)

15'
Wirksamkeit verschiedener Desinfektionsmittel in den wasserführenden Leitungen zahnärztlicher Behandlungseinheiten
F. Grünewald, A. Simonis, M. Emmrich (Berlin)

15'
Eignung von Mehrweggesichtsmasken für die zahnärztliche Tätigkeit
L. Jatzwauk, L. Jurischka (Dresden)

15'
Bedeutet visuell sauber auch rückstandsfrei sauber? Zur Reinigbarkeit zahnärztlich-chirurgischer Fräser
A. Simonis, Y. Burda, I. Lemle, H. Martiny (Berlin)

15'
Hat die Verwendung des Lactoperoxidase-Thiocyanat-Wasserstoffperoxid-Systems eine Zukunft in der Entwicklung von Antiseptika und Desinfektionsmitteln?
H. Below, R. Baguhl, M. Zahedani, A. Rabe, M. Gesell Salazar, U. Völker, A. Kramer, A. Welk (Greifswald)


11:45-13:15 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Aufbereitung von Ultraschallsonden – Trends und Entwicklungen

Miele & Cie KG

Vorsitz: P. Heeg (Ammerbuch)

25'
Anforderungen und Lösungen – wischen, tauchen, maschinell?
Referat im PDF-Format
P. Heeg (Ammerbuch)

25'
HPV-Übertragung durch endokavitäre Ultraschallsonden – was wissen wir?
Referat im PDF-Format
J. Steinmann (Bremen)

25'
Sichtweise des Gynäkologen – meine Sorgen, meine Forderungen
Referat im PDF-Format
E. Merz (Frankfurt am Main)


13:30-14:30 Uhr – Saal Berlin
Lunchsymposium

Verbund für Angewandte Hygiene - VAH

Vorsitz: B. Christiansen (Kiel), M. Exner (Bonn)

VAH - Aufgaben und Ziele
Referat im PDF-Format
B. Christainsen (Kiel)

4+4-Arbeitsgruppe - neue Methoden und Anforderungen
Referat im PDF-Format
J. Gebel (Bonn)

VAH-Anwendergruppe - aktuelle Projekte
Referat im PDF-Format
P. Heeg, S. Gleich (Ammerruch, München)

Wirkspektrum Viruzidie - die Aussagen in der VAH-Liste 
Referat im PDF-Format
M. Eggers (Stuttgart)

Wirkspektrum Sporizidie in der Prophylaxe 
M. Exner, S. Gemein (Bonn)

Wäschedesinfektion aus Sicht des VAH 
Referat im PDF-Format
L. Vossebein (Mönchengladbach)


14:45-16:15 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Aufbereitung und Reinigung - Teil 1

Vorsitz: J. Gebel (Bonn), W. Kohnen (Mainz), H. Martiny (Berlin)

40'
Entwicklungen aus den Sektionen und Leitliniengruppen
H. Martiny, W. Kohnen, J. Gebel, M. Wehrl, S. Krüger (Bonn, Mainz, Grünendeich, Berlin, Kalbach)

20'
Landesweite Feldstudie zur Untersuchung der Restproteingehalte auf Prüfkörpern nach Anlage 8 der Leitlinie bei der Leistungsqualifikation von RDG-E-Prozessen
M. Wehrl (Krefeld)

20'
Einflussfaktoren auf die maschinelle Reinigung von Instrumenten - mögliche hygienische Risiken
Referat im PDF-Format
G. Kirmse (Tuttlingen)


14:45-16:15 Uhr – Salon 21
Symposium

International Session – Network EUNETIPS - Part 1

Vorsitz: B. Nußbaum (Zuzenhausen), W. Popp (Dortmund)

25'
Hospital hygiene in Europe – Situation today and future developments
S. Brusaferro (Udine, Italy)

25'
Hygiene in the Baltic countries and beyond – experiences from the Baltic Antibiotic Resistance Network collaboration (BARN)
Referat im PDF-Format
B. Lytsy (Uppsala, Sweden)

25'
Epidemiology and prevention of blood borne viral infections
M. Ganczak (Szczecin, Poland)


14:45-16:15 Uhr – Salon 7
Symposium

Offensive Hygiene

Vorsitz: S. Werner (Schwerin)

15'
Lokale und regionale Netzwerke und Arbeitstreffen mit dem Thema Hygiene. Wo und wie finde ich diese? – Wie gründe ich solche lokalen Arbeitsgruppen?
S. Werner (Schwerin)

30'
Aktuelle Weiterbildungssituation zur Hygienefachkraft (HFK) in Deutschland 
Referat im PDF-Format
C. Görs, B. Loczenski (Berlin)

30'
Erste dreijährige Ausbildung zur "Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung“ (FMA-DGSV) ab November 2016 in Dortmund
F. Deinet (Aachen)


14:45-16:15 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Das Unsichtbare im Visier – Infektionsprävention mit Octenidin

Schülke & Mayr GmbH

Hautdesinfektion bei der Anlage von Periduralkathetern und zentralen Venenkathetern –  gibt es eine bessere Alternative zu rein alkoholischen Antiseptika?
Referat im PDF-Format
J. Lutz (Köln)

Prävalenz postoperativer thorakaler Wundinfektionen – eine vergleichende Untersuchung zur Hautantisepsis mit Octenidin vs. PVP-Jod
Referat im PDF-Format
R.-U. Kühnel (Bernau)

Prävention katheterassoziierter Infektionen durch Bundle-Strategien
Referat im PDF-Format
A. Sack (Berlin)


16:45-18:15 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Aufbereitung und Reinigung - Teil 2

Vorsitz: J. Gebel (Bonn), W. Kohnen (Mainz), H. Martiny (Berlin)

20'
Prozesskontrolle 2.0: Neue Methode zur routinemäßigen Überprüfung der Gesamtprozessleistung von Reinigungs-Desinfektionsverfahren für thermolabile Medizinprodukte
M. Wehrl, A. Houben (Krefeld)

20'
Praxisnahe Untersuchungen zur Viruzidie bei der Aufbereitung von Ultraschallsonden
J. Steinmann, L. Henningsen, B. Becker, B. Bischoff, F. H. H. Brill (Bremen)

20'
Testmethode zur Bestimmung der Reaktionskinetik in Wasserstoffperoxid-Sterilisationsprozessen
Referat im PDF-Format
P. Deinhard, U. Kaiser, H. Keßler (Glashütten, Waldems)


16:45-18:15 Uhr – Salon 21
Symposium

International Session – Network EUNETIPS - Part 2

Vorsitz: B. Nußbaum (Zuzenhausen), W. Popp (Dortmund)

25'
MDR TB in Uzbekistan
S. Dietrich (Berlin)

25'
Environmental contamination in high and low resource settings
J. Hopman (Nijmegen, Netherlands)

25'
Experience with the Ebola outbreak in Nigeria
A. O. Sowande (Abuja, Nigeria)


16:45-18:15 Uhr – Salon 7
Symposium

Neonatologie, Hämatoonkologie, Intensivtherapie

Vorsitz: C. Dame (Berlin), C. Wendt (Heidelberg)

20'
Mikrobiologisches Screening von Früh-und Neugeborenen: Ergebnisse von 5 Stationen über einen Zeitraum von 1 ½ Jahren
K. Oberdorfer, G. Porsch, D. Bertsch, C. Wendt (Heidelberg)

20'
Evaluation of sampling locations in pregnant women and newborns for the detection of colonization with antibiotic resistant bacteria
M. Zamfir, S. Kolb, C. Herr, L. Schomacher , A. C. Adler, A. Dammeyer, B. Karlin, M. Franitza, S. Hörmansdorfer, C. Tuschak, G.Valenza, U. Ochmann (München)

20'
Prävalenz und klinische Relevanz der Besiedelung von gesunden Schwangeren mit Staphylococcus aureus (SA), Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus (MRSA) und multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN)
Referat im PDF-Format
A. Dammeyer, S. Kolb, A. C. Adler, M. Zamfir, B. Karlin, M. Franitza, S. Hörmansdorfer, C. Tuschak, G. Valenza, U. Ochmann, C. Herr (München, Augsburg)


16:45-18:15 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Hygiene-Risiko? Spender Waschlotion/Händedesinfektion – welche Gefahren bestehen wirklich?

Schülke & Mayr GmbH

20'
Empfehlungen! Klare Rahmenbedingungen und deren Umsetzung
Referat im PDF-Format
I. Otto-Karg (Fulda)

20'
Relevanz! Erfahrungen aus der Praxis
Referat im PDF-Format
S. Drees (Köln)

20'
Lösungen! So einfach kann sicher sein
Referat im PDF-Format
W. Merkens (Norderstedt)


18:30-19:30 Uhr – Salon 16/17
Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung - Berufsverband Deutscher Hygieniker


18:30-19:30 Uhr – Salon 1
Zusatzsitzung

Herausgebersitzung „Hygiene und Medizin”

12.04.2016

09:00-10:30 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Ausbruchsmanagement

Vorsitz: M. Exner (Bonn), P. Walger (Bonn)

15'
Anforderungen an ein modernes Ausbruch-Management nosokomialer Infektionen
M. Exner (Bonn)

15'
Cluster von 3 fach resistenten Enterobacter sp. bei Patienten mit Harnwegskatheter, Ursache und Kontrolle
P. Walger, C. Rösing, M. Exner (Bonn)

15'
Lehren aus einem Plasmid-vermittelten Multispecies Ausbruch mit Carbapenem-resistenten Enterobacteriaceae
M. Exner (Bonn)

15'
Ebola Ausbruch in Sierra Leone – die Hilfsorgansiastion Cap Anamur präsentiert die Daten aus Freetown
E. Fischnaller (Bonn)

15'
Kriterien für die Risikobeurteilung neuer Viruserkrankungen am Beispiel von Ebola und ZIKA Viren
F. von Rheinbaben (Schwerin)


09:00-10:30 Uhr – Salon 21
Symposium

Hygiene im Rettungsdienst

Vorsitz: D. Oberndörfer (Frankfurt a.M.), W. Popp (Dortmund)

20'
Persönliche Schutzmaßnahmen bei Infektionstransporten im Rettungsdienst! Wo stehen wir? Ändert sich etwas durch den Notfallsanitäter?
Referat im PDF-Format
H. Kaden, D. Oberndoerfer, V. Wilken (Frankfurt am Main)

20'
Hygiene in der Luftrettung – nationale Transporte
Referat im PDF-Format
A. Rippe (München)

20'
Hygiene im Ambulanzflugdienst – internationale Transporte
Referat im PDF-Format
M. Meyer (München)

20'
Biologische Gefahrenabwehr aus Sicht des Bundes – die Analytische Task Force Biologie
Referat im PDF-Format
S. Lenerz (Bonn)


09:00-10:30 Uhr – Salon 7
Symposium

HICARE - Teil 1

Vorsitz: N.-O. Hübner (Greifswald), A. Kramer (Greifswald), W. Mittelmeier (Rostock)

12'
HICARE – Gesundheitsregion Ostseeküste, Aktionsbündnis gegen multiresistente Erreger – Bilanz und Perspektive
Referat im PDF-Format
A. Kramer, W. Mittelmeier (Greifswald, Rostock)

12'
Prävalenz, Resistenz und Diversität von S. aureus in der Allgemeinbevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern – Ergebnisse der Study of Health in Pomerania (SHIP)
S. Holtfreter, D. Grumann, A. Barwich, J. Kolata, A. Goehler, S. Weiß, B. Holtfreter, S. S. Bauerfeind, C. Cuny, P. Döring, E. Friebe, N. Haasler, K. Henselin, K. Kühn, S. Nowotny, D. Radke, K. Schulz, S. Schulz, P. Trübe, C. H. Vu, B. Walther, S. Westphal, W. Witte, H. Völzke, H.-J. Grabe, T. Kocher, I. Steinmetz, B. M. Bröker (Greifswald, Wernigerode, Berlin)

12'
Vorkommen von MRSA und ESBL-bildenden E. coli in landwirtschaftlichen Nutztieren und Mitarbeitern in Mecklenburg-Vorpommern
C. Dahms, N.-O. Hübner, C. Cuny, A. Kossow, A. Mellmann, K. Dittmann, A. Kramer (Greifswald, Wernigerode, Münster)

12'
Verlaufsbeobachtung zur Prävalenz und Inzidenz von MRSA und MSSA bei Eingriffen am Bewegungsapparat und kardiovaskulärem System vor und während der stationären Behandlung in Mecklenburg-Vorpommern
S. Neidhart, S. Redanz, S. Zaatreh , R. Spitzmüller, A. Klinder, M. Ellenrieder, A. Alozie, D. Gümbel, M. Napp, Holtfreter, M. AbouKoura, P. Warnke, G. Steinhoff, C. Nienaber, A. Ekkernkamp, W. Mittelmeier, A. Podbielski, D. Stengel, R. Bader (Rostock, Greifswald, Berlin)

12'
Risikofaktoren multiresistenter gram-negativer Bakterien in Deutschland (REMIND)
K. Dittmann, S. G. Gatermann, A. Kramer, I. Noll, C. Wendt, N.-O. Hübner, M. Kaase (Greifswald, Bochum, Berlin)

12'
Wiederbesiedlung mit MRSA? - Ergebnisse einer Langzeitkontrolle
W. Hoffmann, A. Gebauer, M. Gerlich, J. Piegsa, A.-K. Strohbach, C. Schäfer, S. Dinse, A. Kramer (Greifswald)

12'
Zusammenhang zwischen Dauer der Antibiotika-Therapie und Erfolgsrate des chirurgischen Managements bei Implantat-assoziierten Infektionen
D. Gümbel, M. Napp, R. Spitzmüller, C. Güthoff, S. Zaatreh, A. Klinder, A. Völker, W. Mittelmeier, D. Stengel, A. Ekkernkamp, R. Bader (Greifswald, Berlin, Rostock)


09:00-10:30 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Sporenwirksame Desinfektion

Ecolab

Vorsitz: B. Meyer (Monheim am Rhein)

Relevanz von Clostridium difficile und empfohlene Hygienemaßnahmen
Referat im PDF-Format
S. Gemein (Bonn)

Hi-speed H2O2TM: mehr als nur Wasserstoffperoxid
Referat im PDF-Format
N. Göhring (Monheim am Rhein)


11:00-12:30 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Hygiene und Migration

Vorsitz: M. Exner (Bonn), S. Gleich (München)

12'
Risiko Einschätzung und Erfahrungen zu Infektionskrankheiten bei Migranten und zu krankenhaushygienischen Konsequenzen
M. Exner, S. Gleich (Bonn, München)

12'
Tuberkulosefälle bei Migranten
Referat im PDF-Format
G. Halder (München)

12'
Hygieneanforderungen im Zusammenhang mit der spezifischen Situation der Asylbewerber am Beispiel Noroviren und Scabies
Referat im PDF-Format
C. Höller, N. Ackermann, M. Hoch, S. Hörmansdorfer, V. Lehner-Reindl, F. Pürner (Oberschleißheim)

12'
Läuserückfallfieber in Bayern: Daten zur Epidemiologie, Klinik, Diagnostik und Therapie
Referat im PDF-Format
V. Fingerle, A. Belting, M. Hoch , F. Pürner, A. Wieser, A. Sing (Oberschleißheim)

12'
Infektionsstatus von Asylbewerbern in Bayern
Referat im PDF-Format
S. Hörmansdorfer, N. Ackermann, H. Bischoff, A. Berger, K. Bengs, B. Treis, G. Rieder, U. Eberle, A. Sing (Oberschleißheim)

12'
Gesundheitliche Probleme und multiresistente Erreger bei unbegleiteten minderjährigen Ausländer UMA
Referat im PDF-Format
U. Heudorf, M. Huber, B. Krackhardt, M. Karathana (Frankfurt am Main)


11:00-12:30 Uhr – Salon 21
Symposium

Prävention von postoperativen Wundinfektionen

Vorsitz: W. Popp (Dortmund), C. Wendt (Heidelberg)

25'
Vorteile einer schwedischen Einweg-Bekleidung gegenüber der deutschen Standard OP-Mehrweg-Kleidung bezüglich der Keimbelastung im OP
Referat im PDF-Format
N. Eschenbecher, S. Buhl, C. Bulitta (Weiden)

25'
Präoperative antiseptische Waschung - Beurteilung der Maßnahme aus Sicht des Anwenders
S. Thieme-Ruffing (Homburg/Saar)

25'
Erfassung der Wundrevisionsraten nach primär aseptischen orthopädischen Operationen für die Surveillance schwerer postoperativer Wundinfektionen einer Klinik
Referat im PDF-Format
F. M. Reichle, C. Wendt (München, Heidelberg)


11:00-12:30 Uhr – Salon 7
Symposium

HICARE - Teil 2

Vorsitz: N.-O. Hübner (Greifswald), A. Kramer (Greifswald), W. Mittelmeier (Rostock)

12'
Evaluierung der Verordnung von Antibiotika bei Zahnärzten in Mecklenburg-Vorpommern - die RELEVANZ-Studie
M. Tellez Sanz, N.-O. Hübner, A. Kramer (Greifswald)

12'
Analyse der Kosten von multiresistenten Erregern in Akut- und Reha-Krankenhäusern, Pflegeheimen und Arztpraxen
Referat im PDF-Format
S. Fleßa, C. Hübner (Greifswald)

12'
Gesamtwirtschaftliche Analyse von Maßnahmen der Infektionsprävention bei multiresistenten Erregern
Referat im PDF-Format
F. Claus, M. Austenat-Wied, W. Ried (Greifswald)

12'
MEracL: Ambulante MRSA-Sanierung bei Patienten mit chronischen Wunden – klinische und gesundheitsökonomische Ergebnisse
M. Schwendler, R. Begunk, F. Claus, C. Hübner, K. Dittmann, F. Wilke, N.-O. Hübner, A. Kramer (Greifswald)

12'
Hygienemanagement im regionalen Kontext - Ergebnisse der HARMONIC-Studie
W. Hoffmann, A. Gebauer, M. Gerlich, J. Piegsa, A.-K. Strohbach, C. Schäfer, A. Kramer (Greifswald)

12'
Sepsisdialog - kontinuierliches Qualitätsmanagement und Reduktion der 90-Tage-Letalität bei schwerer Sepsis und septischem Schock
M. Gründling, C. Fuchs, C. Scheer, M. Vollmer, S. Rehberg, K. Meissner, L. Guderian, M. Gerber, S. Friesecke, P. Abel, K. Hahnenkamp, S.-O. Kuhn (Greifswald)


11:00-12:30 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Tücher im Fokus – Wissenschaft und Praxis 360°

Schülke & Mayr GmbH

Praxisrelevante Aspekte beim 4-Feldertest
K. Steinhauer (Norderstedt)

Einsatz von Tuchsystemen zur Flächendesinfektion in der Praxis
C. Alefelder (Wuppertal)

Compliance der Flächendesinfektion
Referat im PDF-Format
S. Massen (Norderstedt)


13:00-14:00 Uhr – Saal Berlin
Lunchsymposium

Multimodale Strategien in der Händehygiene – ein Evolutionskonzept

Paul Hartmann

Vorsitz: D. Martini (Heidenheim)

Multimodale Strategien und deren Bestandteile
P. Fliß (Hamburg)

Das Evolutionskonzept als multimodaler Ansatz – Vorgehensweise bei der Umsetzung
Referat im PDF-Format
J. Zeuke (Heidenheim)

Erfahrungen aus der Praxis: Einsatz modernster Tools für das Monitoring der Compliance in der Händehygiene (5 Momente der Händehygiene und SOP`s)
C. Becker (Andernach)


14:30-16:00 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Antibiotic Stewardship

Vorsitz: P. Walger (Bonn), M. Wilke (München)

15'
Antibiotic Stewardship 2016 – ein Update
Referat im PDF-Format
P. Walger (Bonn)

15'
Antibiotika Surveillance - die Umsetzung und Grenzen der Aussagekraft
Referat im PDF-Format
E. Fischnaller, T. Schwibbe, A. Schön (Bonn)

15'
Antiobiotic Stewardship-Programme als Bestandteil der Infektionsprävention
A. Schrauder, C. Wendt (Berlin, Heidelberg)

15'
Herausforderungen auf dem Weg zu einer rationalen Antibiotika Therapie
L. Lendowski, P. Walger (Bonn)

15'
Antibiotic Stewardship – der ökonomische Impact 1 Jahr nach Implementierung an einem Haus der Normalversorgung
Referat im PDF-Format
M. Wilke, P. Walger (München, Bonn)


14:30-16:00 Uhr – Salon 21
Symposium

RLT-Anlagen und Krankenhausbau

Vorsitz: R. Külpmann (Luzern), K.-D. Zastrow (Berlin)

20'
Neue DGKH-Leitlinie zur Hygiene bei Planung, Ausführung und Betrieb von RLT-Anlagen
Referat im PDF-Format
F.-A. Pitten, R. Külpmann (Gießen, Luzern)

20'
Krankenhausbau: Die neue Norm DIN 13080: Gliederung des Krankenhauses in Funktionsbereiche und Funktionsstellen
K.-D. Zastrow (Berlin)

20'
Untersuchungen zur Effektivität von Sedimentationsplatten gegenüber einer aktiven Luftkeimmessung in OP-Räumen mit Raumlufttechnischer Anlage
Referat im PDF-Format
S. Buhl, N. Eschenbecher, C. Bulitta (Weiden)

20'
Untersuchungen zur Effektivität eines temperaturkontrollierten Lüftungssystems bezüglich der mikrobiologischen Belastung und des Schutzgrades
Referat im PDF-Format
N. Eschenbecher, S. Buhl, C. Bulitta (Weiden)


14:30-16:00 Uhr – Salon 7
Symposium

Kommunikation in der Hygiene

Vorsitz: C. Herr (München), S. Werner (Schwerin)

20'
Wissensstand und Einstellung stationärer Patienten zur Krankenhaushygiene
M. Stoffels, D. Exner, S. Engelhart, J. Kalff, M. Exner (Bonn)

20'
Kommunikation im Spannungsfeld Hygiene – simple but not easy
R. Meinke (Kiel)

20'
(Sozial-)Psychologie in der Händehygiene-Forschung: Wenn Mitgefühl sich im Händehygieneverhalten widerspiegelt
S. Diefenbacher, C. Sassenrath, J. Keller (Ulm, Tübingen)

20'
Tatort OP – Hygienerisiken durch nicht qualifiziertes Reinigungspersonal
Referat im PDF-Format
E. Scheefer (Dinkelsbühl)


14:30-16:00 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Aspekte der Flächendesinfektion in Gegenwart und Zukunft

Dr. Schumacher

Vorsitz: M. Dettenkofer (Freiburg)

Getränkte Desinfektionstücher aus Sicht der Krankenhaushygiene
W. Kohnen (Mainz)

Bedeutung der Biozidgesetzgebung für die Flächendesinfektion
M. Hinzpeter (Hamburg)

Erstellung einer SOP für die Aufbereitung von Ultraschallsonden mittels Wischdesinfektion
Referat im PDF-Format
E. Stec (München)


16:30-18:00 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Hygiene in der Pflege

Vorsitz: A. Jurreit (Frankfurt am Main), B. Nußbaum (Zuzenhausen)

20'
Hygienebeauftragte in der Pflege und ihre Bedeutung für Patienten aus der Sicht der Stationsleitung
Referat im PDF-Format
B. Trierweiler-Hauke (Heidelberg)

20'
Change management with empowerment of nursing staff to reduce urinary catheter use
Referat im PDF-Format
N. Bartlomé, A. Conen, E. Bucheli Laffer, S. Schirlo, C. A. Fux (Aarau, Switzerland)

20'
"PränosInAA" Sektorübergreifende Versorgung alter Menschen zur Prävention von nosokomialen Infektionen und Antibiotikaresistenzen in Altenpflegeheimen
J. Hammerschmidt, C. Rösing, M. Klaschik (Bonn)

20'
Mundhygiene und Mundbefund in Pflegeheimen in Relation zu Pflegestufen, chronischen Erkrankungen und Demenz
K. Bitterwolf, A. Schreiber (Gelnhausen)


16:30-18:00 Uhr – Salon 21
Symposium

Antiseptik und Infektionsprävention – Are the lessons done?

Vorsitz: G. Daeschlein (Greifswald), M. Ganczak (Szczecin), M. Napp (Greifswald)

15'
New insights in skin antisepsis, glove hygiene and prevention of postoperative wound infections
G. Daeschlein (Greifswald)

15'
Moderne Surveillance multiresistenter Erreger in der Onkologischen Rehabilitation
Referat im PDF-Format
T. Kiefer-Trendelenburg, G. Daeschlein (Rüdersdorf bei Berlin, Greifswald)

15'
Neues aus der Unfallchirurgie oder Brauchen wir neue Handschuhe im OP?
M. Napp (Greifswald)

15'
Von Nebeln und anderen Feuchtgebieten: Bedeutung und Bekämpfung von Umgebungskontaminationen als Ursache nosokomialer Infektionen. Concluding remarks 
G. Daeschlein (Greifswald)


16:30-18:00 Uhr – Salon 7
Symposium

Neue Empfehlungen der KRINKO und neue Leitlinien

Vorsitz: B. Christiansen (Kiel), A. Kramer (Greifswald)

20'
Arbeit der KRINKO – neue und kommende Empfehlungen
Referat im PDF-Format
B. Christiansen (Kiel)

20'
Neue Leitlinie zur Händehygiene
Referat im PDF-Format
A. Kramer (Greifswald)

20'
Infektionsprävention im Rahmen der Pflege und Behandlung von Patienten mit übertragbaren Krankheiten
Referat im PDF-Format
C. Wendt (Heidelberg)

20'
Neue Empfehlung zu Clostridium diff. 
Referat im PDF-Format
O. Leiß (Wiesbaden)


16:30-18:00 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Risikominimierung durch Hygiene - Erfahrungen aus der Praxis

B. Braun

Vorsitz: A. Turkowsky (Melsungen)

Integriertes MRSA Management mit Polihexanid
Referat im PDF-Format
B. Jahn-Mühl (Frankfurt am Main)

MRSA-Sanierung ohne topische Antibiotika
T. Görge (Münster)

Sichere Infusionstherapie
J. Tatzel (Heidenheim)


18:15-19:15 Uhr – Saal Berlin
Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der DGKH

13.04.2016

09:00-10:30 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Freie Vorträge - Teil 1

Vorsitz: W. Popp (Dortmund), C. Wendt (Heidelberg)

20'
Unterschiedliche Ansätze zur Tätigkeit einer Hygienefachkraft
Referat im PDF-Format
C. Huesmann (Münster)

20'
Entwicklung des Berufsbildes Hygiene
Referat im PDF-Format
K.-H. Stegemann (Köln)

20'
Über den Tellerrand schauen erlaubt:  Die Modellregion Hygiene Ruhrgebiet
Referat im PDF-Format
F. Lemm, N. Parohl, M. Kasper-Sonnenberg, B. Ross, W. Popp (Bochum, Dortmund, Essen)

20'
Zero Infections - was kann und muss die technische Hygiene leisten
Referat im PDF-Format
S. Werner, F. v. Rheinbaben (Schwerin, Bochum)


09:00-10:30 Uhr – Salon 21
Symposium

ÖGD-Session - Teil 1

Vorsitz: S. Gleich (München), U. Heudorf (Frankfurt a.M.)

15'
Hygiene in der Augenarzt-Praxis – Ergebnisse aus Augenarzt-Praxen in Frankfurt am Main, 2014-2015
Referat im PDF-Format
A. Hausemann, U. Heudorf (Frankfurt am Main)

15'
Erfahrungen aus der Begehung von 32 Einrichtungen für ambulantes Operieren durch das Münchner Gesundheitsamt
Referat im PDF-Format
D. Warburg, S. Gleich (München)

15'
Hygienesituation in den  Entbindungsstationen, bzw. Kreißsälen  bayerischer Krankenhäuser – gibt es Optimierungsbedarf?
U. Kandler, C. Ertl, N. Grundmann, S. Kolb, V. Lehner-Reindl, S. Nickel, A. Schreff, E. Tomasic, G. Valenza, C.Höller (Erlangen, Landshut)

15'
Hygienesituation in den Notaufnahmen bayerischer Krankenhäuser: gibt es einen Optimierungsbedarf?
V. Lehner-Reindl, C. Ertl, N. Grundmann, U. Kandler, S. Kolb, S. Nickel, E. Tomasic, A. Schreff, G. Valenza, C. Höller (Erlangen)

15'
Evaluation elektronischer Krankenhausüberwachungsmodule – ein Modellprojekt für Nordrhein-Westfalen
Referat im PDF-Format
A. Roth, I. Daniels-Haardt, U. Schmidt, A. Jurke, C. Hornberg (Bielefeld, Münster)


10:00-12:00 Uhr – Salon 1
Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung VHD


11:00-12:30 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Freie Vorträge - Teil 2

Vorsitz: F. Lemm (Bochum), S. Werner (Schwerin)

12'
Derzeitige Medizinprodukte Beschaffung im Gesundheitswesen – ein Systemrisiko für die Patientensicherheit!?
Referat im PDF-Format
S. Werner, F. v. Rheinbaben (Schwerin, Bochum)

12'
Lagerungsschränke mit geregelten Umgebungsbedingungen für aufbereitete, thermolabile Endoskope (Trockenschrank) - Validierung und Typprüfung
Referat im PDF-Format
S. Fehrmann, M. Feltgen, S. Werner (Schwerin, Bochum)

12'
Charakterisierung und Quantifizierung der antimikrobiellen Eigenschaften von mit Nanopartikeln beschichteten Oberflächen 
J. Köhnlein, C. Lösche, G. Lukowski, T. Weihe, U. Müller, C. Wendler, S. Werner (Schwerin, Bochum, Berlin, Greifswald, Aachen, Rostock)

12'
Positionspapier zur Desinfizierbarkeit von medizinischen Untersuchungshandschuhen
Referat im PDF-Format
B. Gruber (Osnabrück)

12'
Früh-Reha: gutes Gelingen trotz MRE
Referat im PDF-Format
B. Lyra (München)

12'
One Health concept and risk management in agriculture
R. M. Schmithausen, S. V. Schulze-Geisthoevel, M. Parcina, A. Hoerauf, M. Exner, G. Bierbaum, I. Bekeredjian-Ding, B. Petersen (Bonn)

12'
Monitoring der Flächenreinigung mittels ATP-Messung
Referat im PDF-Format
N. Parohl, V. Niephaus, S. Heiligtag, R. Hackler, H. Reuter, E. Blatt-Yalcindag, B. Ross, W. Popp (Dortmund, Essen, Neuss)


11:00-12:30 Uhr – Salon 21
Symposium

ÖGD-Session - Teil 2

Vorsitz: S. Gleich (München), U. Heudorf (Frankfurt a.M.)

15'
Multiresistente Erreger bei Patienten ambulanter Pflegedienste im Rhein-Main-Gebiet, 2014: Prävalenz und Risikofaktoren
Referat im PDF-Format
N. Neumann, D. Mischler, C. Cuny, M. Hogardt, V. A. J. Kempf, U. Heudorf (Frankfurt am Main, Wernigerode)

15'
Multiresistente Erreger in der außerklinischen Intensivpflege
D. Böhm, S. Gleich, L. Horvath (München)

15'
Multiresistente Erreger (MRE)  in der ambulanten Dialyse, der ambulanten und stationären Pflege sowie in der Rehabilitation – Daten aus dem MRE-Netz Rhein-Main 2012-2014
Referat im PDF-Format
U. Heudorf, C. Cuny, M. Herrmann, V. A. J. Kempf, D. Mischler, J. Schulze, C. Zinn (Frankfurt am Main, Wernigerode, Ingelheim)

15'
Erweiterung des Baden-Württembergischen Landesverfahrens MRSA der GeQiK um die Erfassung von 4MRGN
C. Wendt (Heidelberg)

15'
Meldepflicht für Carbapenem-resistente gramnegative Erreger in Hessen, 2012-2015
A. M. Hauri, M. Kaase, K.-P. Hunfeld, P. Heinmüller, C. Imirzalioglu, T. A. Wichelhaus, U. Heudorf, J. Bremer, A. Wirtz (Dillenburg, Bochum, Frankfurt am Main, Gießen, Wiesbaden)


11:00-12:30 Uhr – Salon 16/17
Workshop

Im Klinikalltag angekommen? Antimikrobielle Konstruktionswerkstoffe auf Basis massiven Kupfers

Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

20'
Forschung und Praxis: aktueller Stand
Referat im PDF-Format
A. Klassert (Düsseldorf)

20'
Krankenhaushygiene: Möglichkeiten und Grenzen
Referat im PDF-Format
J. Braun (Großhansdorf)

20'
Antimikrobielle Wirkung von Kupfer unter Einfluss von ausgewählten Desinfektionsmitteln
Referat im PDF-Format
K. Ockenfeld (Düsseldorf)

20'
Kupferbauteile im Krankenhaus: Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen
Referat im PDF-Format
R. Markgraf (Hagen)


13:15-14:45 Uhr – Saal Berlin
Symposium

Reinigung und Flächendesinfektion

Vorsitz: B. Christiansen (Kiel), J. Gebel (Bonn)

15'
Verbesserung der Flächenreinigung und Desinfektion im Krankenhaus durch den Einsatz von UV - Markern und Intervention
R. Woltering, G. Hoffmann, J. Isermann, U. Heudorf (Höxter, Frankfurt am Main)

15'
Einflussfaktoren auf die Flächenleistung von wirkstoffgetränkten Einmal-Wischtüchern zur Reinigung und Desinfektion im medizinischen Bereich
M. Schweins, T. Stegmaier, G. T. Gresser (Denkendorf)

15'
Demnächst in der RKI-Liste – Wirksamkeit von Flächendesinfektionsmittel gegen C. difficile
Referat im PDF-Format
I. Schwebke, R. Andrich, B. Göritz, A. Mas Marques, M. Arvand (Berlin)

15'
Prüfung von desinfizierenden Waschverfahren auf Wirksamkeit: Anforderungen an Bioindikatoren
Referat im PDF-Format
H. Mucha, A. Gerhardts, D. Höfer (Bönnigheim)


13:15-14:45 Uhr – Salon 21
Symposium

Wasser und Abwasser als Infektionsreservoir

Vorsitz: M. Exner (Bonn)

12'
Wie sicher ist unsere zentrale Trinkwasserversorgung und welche Punkte müssen im Wasserhygieneplan  medizinischer Einrichtungen berücksichtigt werden
M. Exner (Bonn)

12'
Persistenz von 4MRGN Klebsiella pneumoniae im Abfluss einer Dusche
B. Ross, R. Trenschel, U. v. Frantzki, S. Goer, J. Steinmann, P. Rath, N. Parohl, W. Popp, D. Beelen, J. Buer (Essen, Dortmund)

12'
Mikrobiologische Überwachung von Hypothermiegeräten
S. Goer, J. Kehrmann, D. Hämisch, C. Ustabas, B. Ross (Essen)

12'
Aktuelle valide Aufbereitungs- und Betriebsverfahren für Hypothermiegeräte in der Herzchirurgie
S. Werner, O. Riebe, H.-P. Werner (Schwerin)

12'
Sanitärtechnik in Medizinischen Einrichtungen
W. Büchel (Mönchengladbach)

12'
Verdunstungkühlanlagen als Infektionsreservoire für Legionellen und deren Kontrolle – Konsequenzen der neuen VDI Richtlinie 2047 Bl.2  für medizinische Einrichtungen
M. Exner (Bonn)


14:45-15:15 Uhr – Saal Berlin
Schlussworte

Schlussworte und Einladung 2018