| Impressum| Datenschutzerklärung| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

18.03.2018

16:00-18:00, Foyer - Varia

Beginn der Teilnehmerregistrierung



19:00-21:00, Foyer - Varia

Get together



19.03.2018

09:00-11:00, Saal Berlin 1 - Symposium

Eröffnung

Vorsitz
M. Exner (Bonn)
W. Popp (Dortmund)

Global Health und Hygiene – Herausforderungen für die Zukunft
M. Exner (Bonn)

Umgang mit Mitarbeitern, die Träger multiresistenter Bakterien sind
A. Nienhaus (Hamburg)
Präsentation

Brief introduction of prevention and control of healthcare-associated infections in China
Li Han (Beijing)
Präsentation

Perspektiven der Krankenhaushygiene aus Sicht des RKI
M. Mielke (Berlin)
Präsentation

Ehrungen


11:30-13:00, Saal Berlin 1 - Symposium

Methoden der Wirksamkeitsprüfung

Vorsitz
J. Gebel (Bonn)
W. Kohnen (Mainz)

Optimierung der tuberkuloziden Wirksamkeitsprüfung nach DIN EN 14348
J. Lenz, F. H. H. Brill, N. Radischat, C. Lach, H. Gabriel, K. Steinhauer, L. Paßvogel  (Hamburg, Norderstedt)
Präsentation

Etablierung eines realistischen mikrobiologischen Prüfverfahrens zur Ergänzung der gängigen Normen JIS Z 2801/ISO 22196  
S. Buhl, A. Stich, C. Bulitta (Weiden)
Präsentation

Bioaktive Beschichtungen von Medizinprodukten - Quantifizierung und Performance-Tests im Hinblick auf die novellierte Medizinprodukte-Gesetzgebung Bioactive Coatings of Medical Devices - Quantification and Performance Testing with regard to Novel Medical Device Legislation
M. Lorenz, C. Glöckner, A. Gerhardts, T. Hammer (Bönnigheim)
Präsentation

In vitro-Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegen klinisch relevante Pilzisolate von Patienten
F. H. H. Brill, J. Steinmann (Hamburg, Nürnberg)
Präsentation

Prüfmodell für die vergleichende Bewertung von Reinigungsmitteln zur manuellen Aufbereitung von Instrumenten – Arbeit der AG RMT der DGKH e.V.
M. Wehrl, R. Bloß, F. Brill, P. Frey, H. Gabriel, J. Gebel, A. Hartung, A. Kampe, G. Kirmse, S. Koch, S. Krüger, D. Martini, H. Martiny, W. Michels, O. Riebe, U. Rosenberg, K. Roth, L. Schnieder, M. Tschoerner, U. Weber (Kalbach, Hamburg, Tübingen, Bonn, Frankfurt a. M., Tuttlingen, Grünendeich, Berlin, Warburg, Schwerin, Zuchwil, Gütersloh)
Präsentation

Vergleichende Untersuchung zur Inaktivierung des Polyomavirus SV40 als Surrogat für humane Papillomviren im quantitativen Suspensionsversuch: Eine gemeinsame Studie von DVV und VAH mit dem NRZ für Papillom- und Polyomaviren
M. Hufbauer, U. Wieland, B. Akgül, M. Eggers (Köln, Stuttgart)

11:30-13:00, Saal Berlin 2 - Symposium

Neue Empfehlungen der KRINKO

Vorsitz
B. Christiansen (Kiel)
A. Kramer (Greifswald)

Arbeit der KRINKO- neue und kommende Empfehlungen
B. Christiansen (Kiel)
Präsentation

Prävention postoperativer Wundinfektionen
A. Kramer (Greifswald)

Prävention von Infektionen mit VRE
C. Wendt (Heidelberg)

11:30-13:00, Salon 21 - Symposium

Patienten und Hygiene

Vorsitz
P. Geistberger (München)
W. Popp (Dortmund)

Die Bedeutung der Hygiene für Patientenfürsprecher
D. Schliffke (Essen)

Patientenfürsprecher – ausreichend berücksichtigtes Bindeglied in einer erfolgreichen Patientenversorgung?
P. Geistberger (München)

AHOI- Einbeziehung von Patienten und Angehörigen in den Infektionsschutz – Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie
K. Dittmann, T. Görig, J. Krafczyk-Korth, S. Diedrich, C.-D. Heidecke, A. Kramer, N.-O. Hübner (Greifswald)

Hygienische Kennzahlen für Patienten – jetzt und zukünftig
A. Busley (Essen)
Präsentation

13:30-14:30, Saal Berlin 1 - Lunch Symposium der Industrie

Hygiene in der Wundversorgung - die infizierte Wunde
Smith and Nephew

Vorsitz
A. Schwarzkopf (Bad Bocklet)


14:45-16:15, Saal Berlin 1 - Symposium

Vision Null-Infektionen

Vorsitz
N. T. Mutters (Freiburg)
W. Popp (Dortmund)

Für eine Vision „Null-Infektionen” im Gesundheitswesen
W. Popp (Dortmund)
Präsentation

Gefahrenabwehr bei den Feuerwehren
J. Spors (Essen)

Vision „Null-Infektionen” - ist das zu schaffen angesichts des zeitlichen Trends bei den beruflich bedingten Infektionen? Ein Diskussionsbeitrag aus Sicht der BGW
A. Nienhaus (Hamburg)
Präsentation

Vision „Null Infektionen“ – Infektionsprävention aus Sicht der Industrie
M. Hinz (Neuss)

14:45-16:15, Saal Berlin 2 - Symposium

Öffentlicher Gesundheitsdienst (ÖGD) - Teil 1

Vorsitz
S. Gleich (Seeshaupt)
U. Heudorf (Frankfurt am Main)

Reinigung im Krankenhaus - Ergebnisse in Münchner Kliniken 2016 - 2017
D. Warburg, S. Gleich (München)
Präsentation

Praktiziertes Reinigungs- und Desinfektionsmanagement in stationären Pflegeeinrichtungen im Stadtgebiet München – Ergebnisse aus 3 Jahre Begehung des Gesundheitsamtes München
M. Schneider, S. Hildebrandt, P. Huber, S. Gleich (München)

Hygieneempfehlungen für die außerklinische Intensivpflege
R. Poldrack, S. Reuther (Greifswald, Stralsund)
Präsentation

Hygiene im ambulanten Operieren - Umsetzung der Vorgaben in bayerischen Einrichtungen
A. Welker, C. Höller (Heidelberg, Oberschleißheim)
Präsentation

Ergebnisse der Überwachung der Krankenhaushygiene in den Vorsorge- und  Rehabilitationseinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern
C. Lembke-Kloock, Dr. R. Poldrack (Rostock, Greifswald)
Präsentation

14:45-16:15, Salon 21 - Symposium

Internationale Sitzung 1 Netzwerk EUNETIPS - Hygieneorganisation, Probleme, Lösungen in anderen Ländern

Vorsitz
B. Loczenski (Berlin)
B. Nussbaum (Zuzenhausen)

Frankreich
T. Lavigne (Strasbourg)
Präsentation

Dänemark
M. Detlefsen (Odense)

Niederlande
P. Bergervoet (Nieuwe Niedorp)
Präsentation

14:45-16:15, Salon 7 - Workshop

Die Rolle des Nahtmaterials bei der Vermeidung nosokomialer Infektionen
Johnson und Johnson



16:45-18:15, Saal Berlin 1 - Symposium

BDH

Vorsitz
K. Oberdorfer (Leimen)
C. Wendt (Heidelberg)

Herausforderungen bei der Bedarfsberechnung für den Krankenhaushygieniker
A. Marcic (Kiel)
Präsentation

Evaluation der strukturierten curricularen Fortbildung zum Krankenhaushygieniker
C. Alefelder, I. Nachtigal, M. Bonsigniore (Düsseldorf)
Präsentation

Motivation für den Berufsweg Krankenhaushygieniker – was können wir aus den Erfahrungen lernen?
C. Wendt (Heidelberg)

16:45-18:15, Saal Berlin 2 - Symposium

Öffentlicher Gesundheitsdienst (ÖGD) - Teil 2

Vorsitz
S. Gleich (Seeshaupt)
U. Heudorf (Frankfurt am Main)

Ein Jahr Untersuchungen nach § 36 IfSG durch das Gesundheitsamt Mannheim: Ergebnisse des Tuberkulosescreenings bei 13327 Erwachsenen Flüchtlingen
N. Oster, H. Al-Towayti, R. Helble, K. Menninger, A. Preziosi, S. Eisenmann, P. Schaefer (Mannheim)

Ergebnisse der landesweiten Begehung der Notaufnahmen in Mecklenburg-Vorpommern
J. Haak (Greifswald)

Flächenreinigung und -desinfektion im Krankenhaus in Frankfurt am Main: Im Jahr 2016 wurden deutliche Verbesserungen im Vergleich zu 2014 erreicht
A. Hausemann, M. Grünewald, U. Otto, U. Heudorf (Frankfurt am Main)

Hygienische Überwachung von Tattoo Conventions: Wahrnehmung der Veranstalterverantwortung  als Voraussetzung für hygienische Strukturqualität 
D. Kosanic, D. Hofmann, D. Heinen, A. Gleisner, N. Oster, P. Schäfer (Mannheim)
Präsentation

Standardisierte Begehung der Intensivstationen des Main-Kinzig-Kreises
K. Bitterwolf, J. Spiller (Gelnhausen)

16:45-18:15, Salon 21 - Symposium

Internationale Sitzung 2 Netzwerk EUNETIPS - Hygieneorganisation, Probleme, Lösungen in anderen Ländern

Vorsitz
S. Bauer (Radolfzell)
B. Nussbaum (Zuzenhausen)

Italien
P. J. Santa (Bozen)
Präsentation

Österreich
G. Angerler (Wien)
Präsentation

Schweiz
V. La Rocca (Nottwil)
Präsentation

16:45-18:15, Salon 7 - Workshop

Pseudomonas aeruginosa 2018: Von der Infektionsquelle bis zur Sanierung
Pall

Vorsitz
M. Exner (Bonn)

Neue Erkenntnisse zu P. aeruginosa Infektionen und Empfehlungen zur Prävention
M. Exner (Bonn) 

Empfehlungen zur technischen Sanierung eines P. aeruginosa kontaminierten Trinkwassersystems
C. Koch (Bonn)

18:30-20:00, Salon 7 - Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung des BDH



20.03.2018

08:30-10:00, Saal Berlin 1 - Symposium

Ausbruchmanagement

Vorsitz
M. Exner (Bonn)
U. Heudorf (Frankfurt am Main)

Masernausbruch in Deutschland - eine Herausforderung für das öffentliche Gesundheitswesen einer Großstadt
R. Kundt, M. Lorsch, M. Rath, J. Böttcher, B. Ross (Essen)
Präsentation

Masernausbruch im Krankenhaus - Evaluation von 10 arbeitsbedingten Masernfällen bei medizinischem Personal  
U. Hiller , A. Mankertz, N. Köneke, S. Wicker (Wetzlar)
Präsentation

Scabiesausbruch bei Krankenhauspersonal - Fallbericht und Überblick über die aktuellen Empfehlungen
B. Ross, H. Engelberg, A. Katsounas, S. Esser, A. Körber (Essen, Magdeburg)

Washing machines – Potential reservoirs for the transmission of multidrug-resistant Enterobacteriaceae?
M. Exner, D. Exner, E. Sib, C. Rösing, S. Hack, S. F. Bloomfield, M. Kaase, J. Gebel,  R. M. Schmithausen (Bonn, London, Bochum)

Klebsiella pneumoniae KPC-3 Ausbruch am Universitätsklinikum Frankfurt am Main – Teil I
D. Reinmeier, C. Reinheimer, J. Graf, J. Hinkelmann, K. Zacharowski, P. Meybohm, H. Mutlak, U. Heudorf, O. Bahn, U. Spitzner-Lamm, T. Bertok, R. Blase, Z. Kallmayer, M. Exner, V. A. J. Kempf (Frankfurt am Main, Bonn)

Klebsiella pneumoniae KPC-3 Ausbruch am Universitätsklinikum Frankfurt am Main – Teil II: weitere umwelthygienische Erkenntnisse
U. Heudorf, V. Kempf, C. Reinheimer, T. Chakraborty, Imirzalioglu, R. Schmithausen, M. Exner (Frankfurt am Main, Giessen, Bonn)

08:30-10:00, Saal Berlin 2 - Symposium

Antiseptik

Vorsitz
G. Daeschlein (Greifswald)
A. Kramer (Greifswald)

Schlussfolgerungen aus dem Konsensus Wundantiseptik 2018 für die Auswahl von Wundantiseptika
A. Kramer,  J. Dissemond, S. Kim, C. Willy, D. Mayer, R. Papke, F. Tuchmann, O. Assadian (Greifswald, Essen, Berlin, Freiburg/Schweiz, Wien/Österreich)
Präsentation

Virucidal activity of WHO-recommended formulations against enveloped viruses including Zika, Ebola and emerging Coronaviruses
J. Steinmann, A. Siddharta, S. Pfaender, N. J. Vielle, R. Dijkman, M. Friesland, B. Becker, J. Yang, M. Engelmann, D. Todt, M. P. Windisch, F. H. H. Brill, S. Pahl,  J. Steinmann, S. Becker, M. P. Alves, T. Pietschmann, M. Eickmann, V. Thiel, E. Steinmann (Bremen, Hannover, Bern, Korea, Duisburg-Essen, Marburg)

A Pilot Intervention to Improve Hand Hygiene in Hospitals by Activating Injunctive Norms
S. Gaube,  D. Tsivrikos, E. Lermer, D. Dollinger (Regensburg, London, Seekirchen, München)
Präsentation

Aktuelle Fragen der präoperativen Hautantiseptik
G. Daeschlein (Greifswald)
Präsentation

08:30-10:00, Salon 21 - Symposium

Präventionsstrategien

Vorsitz
B. Christiansen (Kiel)
W. Kohnen (Mainz)

Weniger Hautkontamination durch modifizierte Schutzhandschuhe
M. Gleser, F. Schwab, R.-P. Vonberg, P. Solbach, (Hannover, Berlin, Braunschweig)
Präsentation

Zielsetzung und Feedback als Bestandteile einer erfolgreichen Intervention zur Verbesserung der Händehygiene
S. Diefenbacher, P. Fliß, J. Tatzel, J. Wenk, J. Keller (Ulm, Hamburg, Heidenheim)

Umgang mit Widerständen bei der krankenhaushygienischen Beratung
R. Meinke, B. Christiansen (Lübeck, Kiel)

Automatische elektronische Echtzeit-Überwachung von nosokomialen Harnwegsinfektionen und Zentralvenenkatheter-assoziierten Bakteriämien am UniversitätsSpital Zürich
M. Dunic, P. Martic, C. Falk, J. Wehrli, M. Wenger, H. Sax, P. W. Schreiber, S. P. Kuster (Zürich)
Präsentation

Kaltes Atmosphärendruckplasma zur Verbesserung der Hygiene in medizinischen Einrichtungen
V. Hahn, J. F. Kolb, T. von Woedtke, K.-D. Weltmann (Greifswald)

10:30-12:00, Saal Berlin 1 - Symposium

Neonatologie, Hämatoonkologie, Intensivtherapie - gemeinsame Sitzung der DGKH und DGPI

Vorsitz
W. Lindner (Ulm)
A. Simon (Homburg)

Prävention-Gefäßkatheter-assoziierter Infektionen bei Frühgeborenen – die neue KRINKO Empfehlung
A. Simon (Homburg)

Praktische Umsetzung, Ergebnisse und Konsequenzen des Kolonisationsscreening in der neonatologischen Intensivmedizin
W. Lindner (Ulm)

Antibiotikaverordnungen bei Atemwegsinfektionen im Kindesalter – Ergebnisse eines bundesweiten Surveys
V. Exner, S. Trapp, A. Simon (Homburg)

Antibiotic Stewardship in der Pädiatrie – Erfahrungen eines ABS Teams am von Haunerschen Kinderspital in München
T. Schober, U. von Both, J. Hübner (München)

10:30-12:00, Saal Berlin 2 - Symposium

Rettungsdienst

Vorsitz
D. Oberndörfer (Franfurt am Main)
J. Spors (Essen)

Hygiene bei Flutkatastrophen und Überschwemmungen
W. Popp, J. Spors, D. Oberndörfer (Dortmund, Essen, Frankfurt)
Präsentation

Personalnotstand zulasten der Desinfektorenausbildung? - Ideal und Praxis.
H. Kaden (Kelsterbach)
Präsentation

Hygiene und Infektionsprävention im Rettungsdienst und Krankentransport – Der Hessische Weg, 2017
U. Heudorf, R. Merbs, M. Golz (Frankfurt am Main, Friedberg)
Präsentation

Händedesinfektionsmittelspender im Krankentransport- und Rettungsdienst
J. Spors, W. Popp, D. Oberndörfer (Essen, Dortmund, Frankfurt)
Präsentation

Ausstattung zur Hygiene in Fahrzeugen des Krankentransport- und Rettungsdienstes
J. Spors, W. Popp, D. Oberndörfer (Essen, Dortmund, Frankfurt)
Präsentation

10:30-12:00, Salon 21 - Symposium

RLT-Anlagen und Krankenhausbau

Vorsitz
R. Külpmann (Horw)
K.-D. Zastrow (Berlin)

Der OP- Container als Ausweichquartier Sanierung des Zentral-Operationstraktes im Alexianer St. Hedwig Krankenhauses Berlin  mittels eines Modulgebäudes als Interim
D. Weitzel-Kage, C. Dexheimer (Berlin)

Strukturelle Veränderungen in OP-Abteilungen
W. Büchel (Mönchengladbach)

Lüftungstechnik im OP - ein Überblick aktueller Anforderungen
F.-A. Pitten, F. Wille (Giessen)

Airborne bacteria in hospital operating rooms during ongoing surgery
M. Alsved, A. Civilis, P. Ekolind, A. Tammelin, A. Erichsen Andersson, J. Jakobsson, T. Svensson, M.  Ramstorp, T. Šantl-Temkiv, P. A. Larsson, M. Bohgard, J. Löndahl (Lund, Stockholm, Göteborg)

Verkürzung von Wechselzeiten im OP mit mobilen Laminar Air Flow Geräten
A. Kunze (Bozen)
Präsentation

Modellbasierte Analyse der thermischen Auswirkungen durch verschiedene Lüftungssysteme im Operationssaal
C. Bulitta, S. Buhl, D. Lobenhofer (Weiden)
Präsentation

Untersuchungen zur Effektivität des Potok-Systems zur Luftdekontamination
S. Buhl, C. Bulitta (Weiden)
Präsentation

Mitteilungen aus der Sektion
R. Külpmann (Horw)
Präsentation

Stellungnahme der DGKH zu TAV-Decken
K.-D. Zastrow (Berlin)

10:30-12:00, Salon 7 - Workshop

Schluss mit der Komplexität in der Hygiene - endlich einfach sicher desinfizieren
Dr. Schumacher

Moderation
S. Holst

Podiumsdiskussion
S. Holst, A. Jakobs-Schäfer, K. Schröppel, K. Schwegmann, M.Hoff

12:30-13:30, Saal Berlin 1 - Lunch Symposium der Industrie

Null Infektionen? Aktuelle Präventionsstrategien
3M Deutschland GmbH

Antiseptika zur Prävention von katheterassoziierten Infektionen – welches hilft wo und wie am besten?
S. Scheithauer (Göttingen)

Infektionsreduktion durch Inzisionsfolien – immer noch up-to date im Orthopädischen OP?
T. Pauly (Meerbusch)

12:30-13:30, Saal Berlin 2 - Lunch Symposium der Industrie

Aufbereitung von semikritischen Ultraschallsonden - Wie ist der Stand?
Nanosonics Europe

Vorsitz
B. Christiansen (Kiel)

Rechtliche und praktische An- und Herausforderungen bei der Aufbereitung von Ultraschallsonden
Dr. Bärbel Christiansen (Kiel)
Präsentation

Prozessvalidierung eines semi-automatisierten Aufbereitungsprozesses von Ultraschallsonden
Dr. Wolfgang Kohnen (Mainz)
Präsentation

Fachbereichsübergreifende Implementierung eines validierten Aufbereitungsprozesses von Ultraschallsonden
Dr. Jürgen Hinkelmann (Frankfurt)
Präsentation

14:00-15:30, Saal Berlin 1 - Symposium

Hygiene in der Pflege - Teil 1

Vorsitz
B. Loczenski (Berlin)
B. Nussbaum (Zuzenhausen)

St. Hedwig Kliniken – Vorreiter in Sachen Hygiene - Ganztagsfortbildung für Hygienebeauftragte in der Pflege ( HBP)
D. Weitzel-Kage. G. Beck, J. Linke (Berlin)

Aktuelle Weiterbildungssituation zur Hygienefachkraft (HFK) in Deutschland Ergebnisse einer bundesweiten Befragung 
C. Görs (Berlin)
Präsentation

Kontamination von Arbeitskleidung - Eine Pilotuntersuchung an einem deutschen Universitätsklinikum
S. Goer, C. Ustabas, D. Hämisch, B. Ross (Essen)

14:00-15:30, Saal Berlin 2 - Symposium

Umwelthygiene

Vorsitz
M. Exner (Bonn)
C. Herr (München)

Umwelthygienische Relevanz von Luftgetragenen Legionellen (42. BlmSchV)
C. Herr (München)

Gesundheitliche Bewertung von Schimmelexpositionen in Innenräumen
G. A. Wiesmüller (Köln)

HyReKA – Biological or hygienic medical relevance and control of antibiotic-resistant pathogens in clinical, agricultural and municipal wastewater and their importance in raw waters
R. M. Schmithausen, M. Exner, E. Sib, M. Parcina, G. Bierbaum, C. Schreiber, B.  Petersen, T. Berendonk, J. Pinnekamp, T. Grummt, E. Christoffels, J. Wachtendorf, C. Hiller, T. Schwartz (Bonn, Dresden, Aachen, Bergheim, Karlsruhe)

Dissemination of clinically relevant antibiotic resistant bacteria and resistance genes in a clinical/urban and a rural wastewater system
E. Sib, M. Gajdiss, U. Klanke, F. Lenz, C. Albert, A. Schallenberg, M. Parcina, C. Timm, H. Müller, N. Zacharias, C. Schreiber, R. Schmithausen, M. Exner, G. Bierbaum (Bonn)

Abwasser- führende Systeme und medizinische Einrichtungen - ein übersehenes Infektionsreservoir für Antibiotika ( Carbapenem ) resistente Erreger-
M. Exner, D. Exner, R. Schmithausen (Bonn)

14:00-15:30, Salon 21 - Symposium

Freie Vorträge 1

Vorsitz
W. Kohnen (Mainz)
W. Popp (Dortmund)

Erregerübertragung durch Mund-Nasen-Schutz in der Zahnmedizin
S. Thieme-Ruffing, S. Rupf, J. Isack (Homburg, Saar)
Präsentation

Mikrobielle Kontamination von HNO-Behandlungsplätzen
M. Krull, J. Steinmann, E. Heintschel von Heinegg, J. Buer, A. Sucharski, S. Mattheis, S. Lang, B. Ross (Essen, Nürnberg)

Korneale Ulzerationen in einem Krankenhaus in Bafoussam (Kamerun): Keimspektrum und krankenhaushygienische Konsequenzen
E. Gerstenberger, T. Brand, P.-R. Preußner, B. Jansen, W. Kohnen (Mainz)
Präsentation

Krankenhaushygiene-Projekt in der Mongolei - sieben Jahre Erfahrung
W. Popp (Dortmund)
Präsentation

The International Federation of Infection Control -  30 Years of Networking in Infection Control
B. Ross, (Essen)
Präsentation

Hygienische Fachgutachten bei Schlichtungs-/Gerichtsverfahren
W. Popp, A. Schneider (Dortmund, Pforzheim)
Präsentation

14:00-15:30, Salon 7 - Workshop

Fokus Händedesinfektion
Schülke und Mayr

Händedesinfektion mit Tüchern –Eine Innovation für den klinischen Bereich?
K. Steinhauer (Norderstedt)

Begrenzt viruzid plus: Von Theorie zu Praxis
M. Eggers (Stuttgart)

Hautschutz und Händedesinfektion – ein Widerspruch?
H. Löffler (Heilbronn)

16:00-17:30, Saal Berlin 1 - Symposium

Hygiene in der Pflege - Teil 2

Vorsitz
B. Loczenski (Berlin)
B. Nussbaum (Zuzenhausen)

Probleme mit der Speisenversorgung auf Station
N. Parohl, D. Emberger, T. Keweloh, F. Marquardt, S. Meyer, M. Rudke, U. Rohr, C. Weyland, W. Popp (Lünen, Dortmund, Herne, Soest, Hamm, Essen)
Präsentation

Desinfektionsmittel – auf was muss ich achten?
V. La Rocca (Nottwil)
Präsentation

Händedesinfektion?? Projekt: Frag mich!!
T. Schaff (Schwäbisch Hall)
Präsentation

16:00-17:30, Saal Berlin 2 - Symposium

Ökonomisierung

Vorsitz
P. Walger (Bonn)
M. Wilke (München)

Ökonomisierung in der Medizin – Begriffsbestimmung, Mythen & Fakten
T. Kersting (Berlin)

Ökonomischer Druck = Pflegemangel = schlechte Hygiene – Stimmt diese Gleichung? Aktuelles aus der Wissenschaft
M. Wilke (München)
Präsentation

16:00-17:30, Salon 21 - Symposium

Geschichte der Hygiene

Vorsitz
B. Christiansen (Kiel)
W. Popp (Dortmund)

Die deutschen Hygieniker und der Nationalsozialismus
J. Bleker (Berlin)

Hygiene und Tuberkulose: Die Geschichte der Tuberkulose
O. Bock-Hensley (Heidelberg)

Florence Nightingale- Pionierin und Visionärin der modernen Krankenhaushygiene
M. Exner (Bonn)

16:00-17:30, Salon 7 - Workshop

Prävention postoperativer Wundinfektionen - Präoperative Waschung und Hautantiseptik mit Octenidin
Schülke und Mayr

Präventive Maßnahmen zur Reduktion postoperativer Wundinfektionen in der Herzchirurgie
R.-U. Kühnel (Berlin)

Neues zur Hautdesinfektion
J. Kilian (Harburg)

16:00-17:30, Salon 2 - Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der VHD



17:45-19:45, Saal Berlin 1 - Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung der DGKH



21.03.2018

09:00-10:30, Saal Berlin 1 - Symposium

MRE - Teil 1

Vorsitz
S. Gleich (Seeshaupt)
P. Walger (Bonn)

MRGN-Sreening nach KRINKO: Sachstand aus 34 Krankenhäusern in der Metropolregion Rhein-Neckar
S. Haag, N. Oster, B. Knorr, I. Hübner-Zimmermann, C. Luck (Mannheim, Heidelberg, Heppenheim)
Präsentation

MRSA - Screening nach KRINKO: Sachstand aus 34 Krankenhäuser in der Metropolregion Rhein-Neckar
B. Knorr, N. Oster, J. Kleist, S. Haag, I. Hübner-Zimmermann, C. Luck (Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen)
Präsentation

Regionale Netzwerkkonferenzen als Instrument der MRE-Netzwerke – Eine aktuelle Befragung deutscher Gesundheitsämtern
C. Hübner, A. Möckel, S. Fleßa (Greifswald)

Einführung und Evaluation eines prästationären Screenings auf MRE im MRE-Netzwerk KOMPASS e.V. (PRIME)
K. Dittmann, L. Hutzschenreuter, Y. Hartmann, S. Fiedler, S. Fleßa, A. Kramer, K. Meinck, N.-O. Hübner (Greifswald)

09:00-10:30, Saal Berlin 2 - Symposium

Aufbereitung von Medizinprodukten

Vorsitz
W. Kohnen (Mainz)
M. Wehrl (Krefeld)

High-quality endoscope reprocessing decreases endoscope contamination
P. Decristoforo, J. Kaltseis, A. Fritz, M. Edlinger, W. Posch, D. Wilflingseder, C. Lass-Flörl, D. Orth-Höller (Innsbruck)

Ergebnisse der hygienisch- mikrobiologischen Kontrolluntersuchungen bei der Aufbereitung von Koloskopen der KV Sachsen im Zeitraum 2010 bis 2015
L. Jatzwauk, J. Holland-Letz (Dresden)

Partikelbelastung von  chirurgischen Instrumenten während und nach der Aufbereitung
L. Jatzwauk (Dresden)
Präsentation

Hygienische Aufbereitung von Ultraschallsonden mit einem Desinfektionstuchsystem in Anlehnung an den 4-Felder-Test und DIN EN ISO 17664
S. Pahl, J. Steinmann, L. Henningsen, B. Becker, B. Bischoff, F. H. H. Brill, J.-H. Klock, H. Gabriel (Hamburg)
Präsentation

Verfahren zur Eliminierung von Matrixeffekten bei der Bestimmung des Restproteingehalts von manuell aufbereiteten dentalen Übertragungsinstrumenten
A. Kampe, M. Wehrl, F. H. H. Brill (Hamburg, Krefeld)
Präsentation

Medical Device Regulation 2017 (MDR) – Bekommen die Patienten mehr Sicherheit ?
S. Werner, F. v. Rheinbaben (Schwerin)
Präsentation

09:00-10:30, Salon 21 - Symposium

Freie Vorträge 2

Vorsitz
E. Fischnaller (Bonn)
F. Lemm (Bochum)

Prävention von Katheter-assoziierter Sepsis: Leitlinie versus Realität
K. Lewalter, E. Fischnaller, A. Schön (Bergisch Gladbach)
Präsentation

Probleme in der Aufbereitung von aktiven Sonden - wenn Vorgaben nicht oder nur schwer umsetzbar sind
S. Dellwig. E. Fischnaller (Bonn)

Checkliste Hygienerelevante Umgebungsuntersuchungen
C. Huesmann, M. Seefeld (Münster, Dresden)

Hygienebegehungen mit Checklisten?
S. Drees (Köln)

Anforderungen an den Krankenhausbau aus Sicht der Hygiene
F.-A. Pitten, S. Prange-Schmidt (Kalbach)
Präsentation

09:00-10:30, Salon 7 - Workshop

Aus der Praxis für die Praxis - Umgang für richtiges An- und Ablegen der erforderlichen Persönlichen Schutzausrüstung

Vorsitz
B. Nussbaum (Zuzenhausen)
J. Spors (Essen)

Instruktoren
S. Bauer (Radolfzell), S. Dogru-Wiegand (Konstanz), J. Dräger (Moers), P.-M. Schneider (München)

11:00-12:30, Saal Berlin 1 - Symposium

MRE - Teil 2

Vorsitz
S. Gleich (Seeshaupt)
P. Walger (Bonn)

Entwicklung der Nachweise von Enterokokken mit speziellen Resistenzen – Daten eines regionalen Labors
C. Wendt, D. Bertsch, K. Oberdorfer (Heidelberg)

Anstieg der Mupirocin- Resistenz bei MRSA
L. Jatzwauk, S. Monecke (Dresden, Jena)
Präsentation

Implementierung eines patienten-, familien- und teamzentrierten Ansatzes zum Umgang mit Multiresistenten Erregern am Lebensende – von der Forschung in die Praxis
M. Heckel, S. Oderbein, C. Ostgathe (Erlangen)

MRSA- Vorschlag für eine standardisierte Risikoanalyse und risikoadaptierte Maßnahmen in Rehabilitationskliniken und psychiatrischen Kliniken
C. Kupfahl (Fischen)

Empfindlichkeit von LA-MRSA gegenüber Polihexanid und anderen Antiseptika im Vergleich zu HA-MRSA und CA-MRSA (ELENA-Projekt)
K. Dittmann, T. Schmidt, C. Cuny, S. Holtfreter, P. Pfaff, A. Kramer, N.-O. Hübner, (Greifswald)

11:00-12:30, Saal Berlin 2 - Symposium

Reinigung und Flächendesinfektion - Teil 1

Vorsitz
J. Gebel (Bonn)
H. Martiny (Berlin)

RKI-/VAH-/DVG-/IHO-Liste – brauchen wir die Listen wirklich? Aktuelle Aspekte bei der Auswahl von Desinfektionsmitteln in Krankenhaus und Praxis
F.-A. Pitten, J. Gebel  (Giessen, Bonn)

Hygienestandards und nationale Empfehlungen im Kontext des europäischen Biozid- und Medizinprodukterechtes
H. Faubel (Frankfurt am Main)
Präsentation

Notwendigkeit der VAH-Desinfektionsmittel-Liste im Hinblick auf die Biozid-Verordnung
J. Gebel (Bonn)
Präsentation

11:00-12:30, Salon 7 - Workshop

Aus der Praxis für die Praxis - Umgang für richtiges An- und Ablegen der erforderlichen Persönlichen Schutzausrüstung
Wiederholung

Vorsitz
B. Nussbaum (Zuzenhausen)
J. Spors (Essen)

Instruktoren
S. Bauer (Radolfzell), S. Dogru-Wiegand (Konstanz), J. Dräger (Moers), P.-M. Schneider (München)

13:15-14:45, Saal Berlin 1 - Symposium

Antibiotic Stewardship

Vorsitz
P. Walger (Bonn)
M. Wilke (München)

„Wenn, dann richtig“ – ein Projekt des MRE-Netz Rhein-Main zum verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika bei Harnwegsinfektionen
U. Heudorf, M. Scherer, K. Steul, A. Behm (Frankfurt am Main)

Reduzierung von Antibiotika-Verschreibungen durch Schnelltests und Antibiogramme
K.-D. Zastrow, D. Janssen (Berlin, Hamburg)

Antibiotikaverbrauchsdichte und nosokomiale MRE- und C. diff.-Nachweise in der intensivmedizinischen neurologischen Frührehabilitation – gibt es einen Zusammenhang?
J. Groß, C. Wendt, H. Dyck, S. Blanke, R. Wirth, H. Hertel, I. Grosch, A. Müller (Prien am Chiemsee, Heidelberg)

Ökonomische Effekte von ABS
M. Wilke (München)
Präsentation

ABS Update
P. Walger (Bonn)

13:15-14:45, Saal Berlin 2 - Symposium

Reinigung und Flächendesinfektion - Teil 2

Vorsitz
J. Gebel (Bonn)
H. Martiny (Berlin)

Standardisierte Prüfung der Desinfektionsleistung einer Raumdesinfektion mit Ozon unter komplexen räumlichen Bedingungen
J. K.-M. Knobloch, B. Knobling, T. Kostenko (Hamburg)

Unterschiede der Raumluftbelastungen durch Flächendesinfektion mit Produkten auf Peroxid-Basis
M. May, S. Schuchardt, R. Bloß (Hamburg)

Bedeutung unbelebter Oberflächen für die Transmission von Erregern – eine Umfrage des HIHeal Netzwerkes
J. K.-M. Knobloch, F. Saathoff, F. H. H. Brill (Hamburg)

Erfahrungen mit einem Tuchtränksystem vor Ort
N. Parohl, A. Durucu, R. Felder, T. Kolter, K. Wegener-Haas, C. Weyland, W. Popp (Lünen/Dortmund, Essen, Norderstedt)
Präsentation

Gebrauchsfertige alkoholische Desinfektionstücher für die Flächendesinfektion – Sind immer kürzere Einwirkzeiten berechtigt?
J. Gebel, A. Jacobshagen, S. Gemein, S. Koch, M. Exner (Giessen, Bonn)
Präsentation

Die Viruswirksamkeit von Tuchtränkesystemen bei der Flächendesinfektion. Was kann ein 4-Felder-Test hier leisten?
J. Steinmann, B. Becker, L. Ruffert, B. Bischoff, F. H. H. Brill, D. Paulmann (Bremen)

14:45-15:15, Saal Berlin 1 - Symposium

Schlussworte und Einladung 2020

Vorsitz
M. Exner (Bonn)
W. Popp (Dortmund)

Preisverleihung - Hygiene medial vermitteln
M. Exner (Bonn), W. Popp (Essen)

Poster

St. Hedwig Kliniken – Vorreiter in Sachen Hygiene - Ganztagsfortbildung für Hygienebeauftragte in der Pflege ( HBP)
D. Weitzel-Kage, G. Beck, J. Linke (Berlin)

Prävention von Zentralvenenkatheter-assoziierter Bakteriämien (engl. CLABSI) – Verbesserungspotential bei den pflegerischen Massnahmen?
M. Dunic, St. Kuster, P. W. Schreiber (Zürich)

Update, Infektionsrisiko durch Legionellen- 5 Jahre nach den Novellen der Trinkwasserverordnung
M. Kummerfeld, F. H. H. Brill, H. Gabriel, D. Todt, E. Steinmann, S. Pahl (Hamburg, Hannover)

Water Care is Safer Care  – aktuelle TrinkwV/TWIN
U. Storm (Duisburg)

„Unwissenheit schützt vor nosokomialen Infektion nicht – ein innovativer Ansatz für Hygieneschulungen für Medizinstudierende und Praktikanten anderer Berufsgruppen“
O. Dzoic, S. Temizel, M. Blüthgen, T. Koperna, M. Schulze (Augsburg)

Sind Ihre Feuchttücher wirksam bei der Beseitigung von Krankheitserregern?
M. Lützeler, A. Huang, J. Clarke,  M. Bromfield (Basel, Blackley)

Bündelstrategien als Methode zur Reduzierung postoperativer Wundinfektionen
K. Bitterwolf, D. Brosius (Gelnhausen)

Polymere Werkstoffe an wiederaufbereitbaren Medizinprodukten
U. Rosenberg (Zuchwil)

Cleaning and complete process cycle efficacy testing of Reliance PTX® Endoscope Reprocessing System
P. Labrie, I. Gosselin,  F.-A. Lavoie, F. Racine, E. Ouellet, C. Angers, M.-C. Gagnon (Quebec)

"Mit einem Wisch ist alles weg?" - Qualitätssicherung durch strukturierte Aufbereitung von Inkubatoren
E. Schöttler, I. Matz, S. Ryll, M. Münter (Greifswald)

Zerstörende Untersuchung in Arbeitskanälen flexibler Endoskope: Mikrobielle Besiedlung Wochen nach der Verwendung. Ergebnisse der ReSt-Vorstudie (Retourenstripping Restkontaminationsstudie).
T. W. Fengler (Berlin)

Rezidivierende Legionellenproblematik trotz intensiver Sanierungsmaßnahmen. Ursachen und neue Strategie zu ihrer Vermeidung
M. Saefkow (Weinsberg)

Prevalence of MRSA and ESBL in practical year students in Germany
G. Wilbring, E. Sib, N. Thiessen, M. Wittmann, M. Parcina, G. Bierbaum, M. Exner, E. Exner, R. M. Schmithausen (Bonn)

cfr-Gen vermittelte Mehrfachresistenz bei Staphylokokken aus dem Nutztiersektor und das Risiko der Übertragung auf den Menschen
C. Cuny, W. Witte (Wernigerode)

Stellt die berufliche Exposition zu Rohfleischprodukten eine Möglichkeit für den Erwerb von LA-MRSA dar?
C. Cuny, W. Witte (Wernigerode)

„Evaluation der Antibiotika Verordnungspraxis sowie Wünsche- und Anforderungen an ein ABS Team am Klinikum Augsburg“
S. Temizel, R. Hoffmann, O. Dzoic, M. Blüthgen, W. Schneider, M. Schulze (Augsburg)