| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Fördermitglied der DGKH

Serag-Wiessner KG

Hier finden Sie die komplette Liste unserer Fördermitglieder
Das angezeigte Fördermitglied wurde per Zufallsgenerator ausgewählt.

Sie möchten Mitglied werden?

Den Antrag und alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier ...

Test- und Lernprogramm „klinische Händehygiene”

Testprogramm starten (extern)

Videos zur Krankenhaushygiene

finden Sie in zum Download hier oder in unserem Youtube-Channel - Krankenhaushygiene


Management & Krankenhaus 08/2014, S. 18

Neue Akzente in der DGKH

08.09.2014

Drängende Probleme im Hygienewesen sind nur durch einen offenen, interdisziplinären Dialog, qualifizierte Fortbildung und konsequentes Antibiotic Stewardship zu lösen.
PDF zum Download


Hygiene-Tipp der DGKH, August 2014

Auswahl des Flächendesinfektionsmittels

01.08.2014

Flächendesinfektionsmittel müssen immer wirksam sein. Bei einigen Erregern können Probleme auftreten, so dass darauf geachtet werden muss, dass das eingesetzte Flächendesinfektionsmittel auch wirksam ist ...   [mehr...]


Information

BMBF-Klausurwoche | 28. Juli bis 2. August 2014 | Essen

Programm als PDF | PDF Aufklärung - über Hygiene, Medizin und Gesellschaft


HuR – Hygiene und Recht

Aktualisierte 26. Lieferung Hygiene und Recht erschienen

16.07.2014

Detaillierte Informationen zur HuR

Neu in dieser Lieferung sind:

  • 21 weitere Urteile mit Leitsätzen der Herausgeber, u.a. zu folgenden Hauptstichworten
  • Kommentierung einzelner Urteile durch Mitglieder des medizinischen Fachbeirats sowie juristische Anmerkungen der Herausgeber
  • Aktualisierte Verzeichnisse
  [mehr...]


Nachricht der Schweizerischen Gesellschaft für Spitalhygiene - SGSH

Outbreak postoperative Wundinfektionen nach Herzoperationen

10.07.2014

Informationen für Ärztinnen und Ärzte über eine Cluster von Infektionen mit nicht-tuberkulösen Mykobakterien nach herzchirurgischen Eingriffen als PDF


Umfrage der DGKH im Jahr 2013

Reinigung in Krankenhäusern

10.07.2014

DGKHDie DGKH hat im Jahr 2013 eine Online-Befragung ihrer Mitglieder zur Situation der Reinigung in Deutschen Krankenhäusern durchgeführt. Anlass waren aktuelle epidemiologische und experimentelle Arbeiten zur Bedeutung einer sachgerechten Reinigung und Flächendesinfektion des patientennahen Umfeldes für die Verhütung nosokomialer Infektionen [1–11], die zunehmende Bedrohung durch Antibiotikaresistente Erreger [12] sowie zunehmende Klagen über die unzureichende Qualität der Reinigung in Krankenhäusern ...

Artikel als PDF


Hygiene-Tipp der DGKH, Juli 2014

Häufigkeit von multiresistenten Erregern

01.07.2014

Seit einigen Jahren stagniert die Zahl der MRSA-Infektionen in Deutschland. Dies ist wahrscheinlich auf die in vielen Krankenhäusern gut etablierten Hygienemaßnahmen zurückzuführen. Auch sind Sanierungsmaßnahmen bei MRSA-Trägern in gut 60 % erfolgreich. Derzeit sind 1,5 bis 2 % der stationären Patienten MRSA-Träger, im Bereich der niedergelassenen Ärzte sind es maximal 0,5 % ...   [mehr...]


Information

Ausschreibung Adolf-Windorfer-Preis 2014

Informationsflyer als PDF


Stellungnahme der DGKH

Stellungnahme zu Fort- und Weiterbildungen in Hygienefunktionen und -berufen

Derzeit nimmt der Bedarf an hygienischen Fort- und Weiterbildungen laufend zu. Beispiele sind Kurse und Curricula für Hygienebeauftragte, Hygienefachkräfte und Krankenhaushygieniker. Dementsprechend wächst auch der Angebotsmarkt. Zunehmend werden dabei auch Kurse mit einem hohen Anteil von e-Learning angeboten, die oft nur noch wenige Präsenztage beinhalten ...
 
Stellungnahme als PDF zum Download   [mehr...]


Hygiene-Tipp der DGKH, Juni 2014

Hygieneposter für Klinik und Praxis

01.06.2014

Schriftliche Hygienetipps sind schön und gut. Oft einprägsamer sind aber Bilder oder Grafiken, die kurz und prägnant Arbeitsabläufe und richtiges Vorgehen zeigen. Deshalb erhalten Sie dieses Mal Zugriff auf vier Poster des Universitätsklinikums Essen, die beliebig benutzt, ausgedruckt und (eventuell laminiert) aufgehängt werden können. Insbesondere die Anweisung zum An- und Ablegen von Schutzkleidung ist auch hilfreich für Besucher von isolierten Patienten, die so viel besser als mit Worten sehen können, wie sie sich zu verhalten haben ...
Poster - Schutzkleidung anlegen
Poster - Legen peripherer Verweilkanuelen
Poster - Handhygienevorschriften
Poster - Fünf Desinfektionssituationen   [mehr...]


Information

Stellungnahme der AWMF zum Thema Normierungsvorhaben des Europäischen Komitee für Normung

Stellungnahme als PDF zum Download


Hygiene-Tipp der DGKH, Mai 2014

Patientenschutz beim Legen peripherer Venenkatheter

Die primäre Sepsis zählt zu den häufigsten nosokomialen Infektionen. Durchschnittlich 0.3 % der stationär behandelten Patienten sind betroffen ...   [mehr...]


Video

Doc. Brähmer zu Gast auf dem 12. Kongress für Krankenhaushygiene


12. Kongress für Krankenhaushygiene

Supplement mit den Abstracts als PDF verfügbar

09.04.2014

Das PDF mit allen Abstracts zum 12. Kongress finden Sie ab sofort hier.


Nachricht der DGKH

Neuer Vorstand auf der Mitgliederversammlung am 1. April 2014 in Berlin gewählt

03.04.2014

Auf der Mitgliederversammlung der DGKH in Berlin am 1. April 2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Den neuen Vorstand finden Sie ab sofort hier - zum neuen Vorstand der DGKH

Wir danken dem bisherigen Vorstand für seine hervorragende und erfolgreiche Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der Bewältigung der bevorstehenden Aufgaben.

Geschäftsstelle der DGKH


12. Kongress für Krankenhaushygiene nach 4 Kongresstagen beendet

Besucherrekord mit 1.550 Teilnehmern

02.04.2014


Saal 1


Blick in die Ausstellung


Dr. Adam W. Brähmer - Festvortrag auf dem Wissenschaftsbankett


Hygiene-Tipp der DGKH, April 2014

Vorgehen bei Mitarbeitern mit Allergien auf Händedesinfektionsmittel

02.04.2014

Gelegentlich klagen Mitarbeiter über entzündliche Hautveränderungen und Rötungen, die sie auf den Einsatz von Händedesinfektionsmitteln zurückführen.   [mehr...]


Auftakt zum 12. Kongress für Krankenhaushygiene

Pressekonferenz zum 12. Kongress für Krankenhaushygiene war sehr gut besucht!

Freitag, 28. März 2014, 11.00 Uhr
Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin


Pressemappe zum Download


 
Auf der Pressekonferenz  haben Frau Prof. Martiny, Prof. Exner, Prof. Popp und Prof. Zastrow folgende Themen besprochen: