| Impressum| Kontakt|

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.

Aktuelle Forderungen der DGKH zur Krankenhaushygiene

PDF mit unseren aktuellen Forderungen

Fördermitglied der DGKH

Lonza AG
Global Strategic Marketing Healthcare Lonza Ltd.

Hier finden Sie die komplette Liste unserer Fördermitglieder
Das angezeigte Fördermitglied wurde per Zufallsgenerator ausgewählt.

Sie möchten Mitglied werden?

Den Antrag und alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier ...

Test- und Lernprogramm „klinische Händehygiene”

Testprogramm starten (extern)

Videos zur Krankenhaushygiene

finden Sie in zum Download hier oder in unserem Youtube-Channel - Krankenhaushygiene


Hygiene-Aufklärung

www.hygiene-aufklärung.de

Jahreskongress der DGKH

13. Kongress für Krankenhaushygiene

10. bis 13. April 2016
Berlin Mitte, Maritim Hotel (Stauffenbergstraße)

Einladung | Informationen | Anmeldung | Hotel | Anreise
Wissenschaftliches Programm | Zeitübersicht



 Call for Abstracts in Deutsch
 Call for Abstracts in English


Leitlinie

Krankenhaushygienische Leitlinie für die Planung, Ausführung und den Betrieb von Raumlufttechnischen Anlagen in Räumen des Gesundheitswesens

01.12.2015

Leitlinie als PDF zum Download

Seit der Herausgabe der ersten „Krankenhaushygienischen Leitlinien für die Ausführung und den Betrieb von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) in Krankenhäusern“ vor über zehn Jahren führten erweiterte Kenntnisse, neue Regelwerke, verbesserte Anlagen und Prüfverfahren zur Überarbeitung der Leitlinie. Basierend auf einer klaren Beschreibung der Grundmerkmale von Lüftungskonzepten, ihrer hygienischen Prüfung und den nutzungsabhängigen Anforderungen an die Raumlüftung hat die DGKH-Sektion „Klima und Raumlufttechnik“ versucht, Antworten zu geben für die wesentlichen lufthygienischen Fragen bei der Planung, Auslegung und dem hygienisch sicheren Betrieb von RLT-Anlagen in Räumen des Gesundheitswesen ...

  [mehr...]


Hygiene-Tipp, Dezember 2015

Letales Risiko durch nosokomiale Infektionen

01.12.2015

In den 1970er Jahren starben in Deutschland über 20.000 Menschen pro Jahr durch Unfälle im Straßenverkehr. Seitdem wurden viele Maßnahmen ergriffen, um diese Zahl zu senken: Geschwindigkeitsbeschränkungen, Führerschein auf Probe, technische Maßnahmen an den Fahrzeugen usw. Heute liegt die Zahl der Verkehrstoten unter 4.000 pro Jahr.

  [mehr...]


Hygiene-Tipp, Oktober 2015

Gestaltung von Umkleideräumen

01.10.2015

Die Lage und Größe der Umkleideräume ist der Organisation (Anzahl der Mitarbeiter und Anforderungen) des Hauses entsprechend zu wählen und auch konsequent zu nutzen.
Den Umkleideräumen sollte eine Toilette zugeordnet sein. Leicht erreichbare Duschen sind ebenfalls erforderlich. An die Ausstattung der Umkleideräume werden folgende Anforderungen gestellt: Garderobenschränke (Trennung von benutzter Berufskleidung, sauberer Berufskleidung und persönlicher Kleidung), Handwaschbecken mit Seifen-, Desinfektionsmittel- und Handtuchspender sowie Einrichtungen für das Sammeln der Berufskleidung.

W. Popp, K.-D. Zastrow

Der Hygiene-Tipp gibt die Meinung der Autoren wieder.


Hygiene-Tipp, September 2015

Perioperative Antibiotikaprophylaxe

01.09.2015

Für die Wirksamkeit perioperativer Antibiotikagaben zur Verhütung postoperativer Wundinfektionen liegen sehr gute Daten vor. Dabei sind jedoch einige Dinge zu beachten, um bei maximalem Effekt Nebenwirkungen und Resistenzentwicklungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren ...

  [mehr...]


Hygiene-Tipp, August 2015

Postoperative Wundinfektionen in der Schweiz

01.08.2015

2014 hat Swissnoso die aktuellen postoperativen Wundinfektionsraten in der Schweiz veröffentlicht

  [mehr...]


Termin

16. Kongress der IFIC

16.-19. März 2016, Wien
www.ific2016.com

First Announcement


Hygiene-Tipp, Juli 2015

Schutzkittel bei medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten sowie bei Barrieremaßnahmen und Isolierungen

01.07.2015

Siehe Empfehlung der Sektion „Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege / Rehabilitation”

Zum Artikel


Nachruf

Medizinalrat Dr. med. habil. Peter Lüderitz

Am 15. Mai 2015 ist MR Dr. med. habil. Peter Lüderitz durch einen Bootsunfall ums Leben gekommen.

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, getreu diesem Motto haben seine Kollegen, Mitstreiter und Freunde ihn erlebt.

Er wurde am 25.04.1943 geboren. Er lernte löten, bevor er mit Messer und Gabel essen konnte, wurde von seiner Mutter berichtet. Von 1964 bis 1970 studierte er Medizin an der Humboldt- Universität zu Berlin, promovierte zum Thema „CO2 Auswirkungen auf Verkehrspolizisten“ und wurde 1974 Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin.

 

  [mehr...]


Stellungnahme der DGKH-Sektion „Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege/Rehabilitation“ im Konsens mit dem DGKH-Vorstand

Personalmangel in der Pflege in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

01.04.2015

Das Gesundheitswesen befindet sich seit Jahren in einer tiefgreifenden Veränderung der Versorgungsaufträge und der Versorgungslage (z. B verkürzte Liegezeiten. vermehrt „blutige“ Entlassungen, zunehmend MRE- Nachweise, sehr hohes, sehr niedriges Alter), d.h. begrenzte finanzielle Ressourcen stehen einer verstärkten Inanspruchnahme medizinischer Leistungen gegenüber. Die Demographische Entwicklung und der medizinischer Fortschritt bedingen u. a. eine Kostenexplosion und ein zunehmend nur auf Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz ausgerichtetes Handeln. Insbesondere bei der personellen Besetzung der Pflege wird das Sparpotential zu weit ausgereizt ...

PDF zum Download

Dieses Statement wurde vom APS (Aktionsbündnis Patientensicherheit) inhaltlich weitgehend in „ Infektion - Prävention - Initiative (IPI) Stellungnahme & Positionspapier übernommen.


Empfehlung der DGKH

Hygienische Aspekte in der gynäkologischen Praxis

01.03.2015

Leitfaden zu Organisation und Hygienemanagement in der Arztpraxis (Struktur- und Prozessqualität)

AG „Praxishygiene”

PDF zum Download


Empfehlung der DGKH

Hygieneanforderungen an Mitarbeiter der Haustechnik und externe Handwerker in hygienerelevanten Bereichen von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Reha-Einrichtungen/-Kliniken

01.03.2015

Sektion „Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege / Rehabilitation“

PDF zum Download


Empfehlung der DGKH

Schutzkittel bei medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten sowie bei Barrieremaßnahmen und Isolierungen

01.02.2015

Sektion „Hygiene in der ambulanten und stationären Kranken- und Altenpflege / Rehabilitation“

PDF zum Download


Stellungnahme der DGKH

Ausbruchsgeschehen mit 4MRGN-Acinetobacter baumannii im Universitätsklinikum Kiel

28.01.2015

Stellungnahme als PDF

Derzeit häufen sich Anfragen an die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) zu dem bislang in Deutschland größten Ausbruchsgeschehen mit 4MRGN-Acinetobacter baumannii am Universitätsklinikum Kiel ...   [mehr...]


Information

Aktuelle Forderungen der DGKH zur Krankenhaushygiene

28.01.2015


Aktuelle Forderungen der DGKH zur Krankenhaushygiene mit Erklärungen